Development of Oral Cancer

Risk Factors and Prevention Strategies
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 3. August 2017
  • |
  • VIII, 217 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-48054-1 (ISBN)
 

This book aims to provide the reader with a complete understanding of the development of oral cancer by explaining the role of a wide variety of implicated risk factors and identifying their gene targets and key regulators. Some of the discussed risk factors are well known, including smoking, alcohol, betel quid chewing, and oncoviruses such as high-risk human papillomaviruses and Epstein-Barr virus; however, careful attention is also paid to less widely recognized factors, such as Qat chewing and yerba Mate consumption. The book concludes by describing and evaluating the most important strategies currently available for the prevention of oral carcinogenesis in humans. In presenting the most up-todate research and knowledge on these topics, this book will serve as a valuable source of up-to-date information for oncologists, cancer scientists, and medical students.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 22
  • |
  • 4 s/w Abbildungen, 20 farbige Tabellen, 22 farbige Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße und 22 farbige Abbildungen, 20 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 5,37 MB
978-3-319-48054-1 (9783319480541)
10.1007/978-3-319-48054-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Ala-Eddin Al Moustafa currently works, as a Professor/Principal Investigator, in the area of Cancer Biology & Metastasis at the College of Medicine, Qatar University, having previously been a project director at the Lady Davis Institute for Medical Research (LDI) and assistant professor in the Oncology Department of McGill University (Montreal, Canada). Dr. Al Moustafa gained a Master's degree and a PhD in the field of Oncogenes in the Embryo from the Institute of Embryology of the CNRS and Collège de France and Paris XIII University in 1988 and 1992, respectively, and subsequently completed his training as a postdoctoral fellow at the LDI. He was responsible for founding the Middle-Eastern Association for Cancer Research in 2010 and the Association's journal (Clinical Cancer Investigation) in 2011. He has published more than 70 international journal papers and book chapters. Dr. Al Moustafa's research focuses especially on the roles of oncogenes, gene cooperation, and oncoviruses in human carcinogenesis and metastasis.

Human oral cancer (epidemiology and characteristic.- Novel Developments in the Molecular Genetic basis of Oral Squamous Cell Carcinoma (OSCC)?.- Oral Cancer: After the Completion of the Human Genome Project.- Smoking and Oral Cancer.- Alcohol and Oral Cancer.- High-risk human papillomaviruses and Epstein-Barr virus presence and crosstalk in human oral carcinogenesis.- Oral cancer - Epidemiology and infections (bacterial & fungal) global incidence.- Oral Cancer and Chewing Habits.- Role of Qat Chewing and Mate consumption in human oral carcinogenesis.- Photodynamic Diagnosis and Therapy for Oral: Cancers Detection and Treatment.- Role of Nutrition in Oral and Pharyngeal Cancers: from Etiology to Prevention.- Prevention of Oral cancer.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen