Hautkrankheiten

Symptome, Therapie, Patientenberatung
 
 
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Oktober 2011
  • |
  • XII, 311 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8047-2957-5 (ISBN)
 
Wohlfühlen ist Hautsache
Raue und schuppige Haut, Akne, Juckreiz oder Couperose: Wenn Probleme unter die Haut gehen, ist die Apotheke oft die erste Anlaufstelle für die Betroffenen.
Dieses Buch lässt keine Fragen offen und liefert optimale Beratungstipps und Therapievorschläge zugeschnitten auf jeden Patienten.
Lernen Sie, wie Hautveränderungen entstehen und wie sie behandelt werden.


Nutzen Sie den detaillierten Fotoatlas, erkennen Sie blitzschnell, welche Hautkrankheit individuell vorliegen könnte.


Erfahren Sie alles über die gezielte Vorbeugung typischer Hautveränderungen, begleiten Sie mit Ihren Empfehlungen stadiengerecht die ärztliche Therapie.


Helfen Sie Ihren Kunden aus der Hautnot - mit den richtigen Reinigungs-, Pflege- und Schutzprodukten.
Steigern Sie Ihre Beratungskompetenz und nehmen Sie Ihren Patienten den massiven Leidensdruck: für ein rundum gutes Hautgefühl!
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 37
  • |
  • 223 farbige Abbildungen, 37 farbige Tabellen
  • |
  • 223 farb. Abb., 37 farb. Tab.
  • 33,35 MB
978-3-8047-2957-5 (9783804729575)
3804729576 (3804729576)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Vorwort [Seite 5]
2 - Inhaltsverzeichnis [Seite 7]
3 - 1 Anatomie und Physiologie der Haut [Seite 13]
3.1 - 1.1 Aufbau und Funktion der Hautschichten [Seite 13]
3.2 - 1.2 Physiologie [Seite 20]
3.3 - 1.3 Hautanhangsgebilde [Seite 23]
3.4 - 1.4 Hauttypen [Seite 31]
4 - 2 Pathophysiologie [Seite 33]
4.1 - 2.1 Formen der Hautreaktionen [Seite 34]
4.2 - 2.2 Wundheilung [Seite 36]
4.3 - 2.3 Hautschädigung durch UV-Strahlen [Seite 38]
5 - 3 Nomenklatur [Seite 42]
5.1 - 3.1 Von der Blüte zur Diagnose [Seite 42]
5.2 - 3.2 Primäreffloreszenzen [Seite 43]
5.3 - 3.3 Sekundäreffloreszenzen [Seite 63]
6 - 4 Gesunde Haut im Gleichgewicht [Seite 74]
6.1 - 4.1 Körperreinigung [Seite 74]
6.2 - 4.2 Eincremen [Seite 76]
7 - 5 Vom Leitsymptom zur Diagnose [Seite 80]
7.1 - 5.1 Kopfschuppung [Seite 80]
7.2 - 5.2 Papeln ("Pickel") im Gesicht [Seite 81]
7.3 - 5.3 Akutes Ekzem mit Rötung, Bläschen, Schuppung, Juckreiz [Seite 81]
7.4 - 5.4 Exanthem (Ausschlag) [Seite 82]
7.5 - 5.5 Rhagaden (Rissige Hände) [Seite 84]
7.6 - 5.6 Schuppende Plaque am Rumpf [Seite 85]
7.7 - 5.7 Hautveränderungen in den Körperfalten [Seite 86]
7.8 - 5.8 Blasen [Seite 87]
7.9 - 5.9 Braune und schwarze Tumoren [Seite 88]
7.10 - 5.10 Ulcus cruris (Unterschenkelgeschwür) [Seite 89]
7.11 - 5.11 Pruritus (Juckreiz) [Seite 91]
7.12 - 5.12 Teleangiektasien ("Endgefäßerweiterungen") [Seite 92]
7.13 - 5.13 Erythrodermie (Ganzkörperrötung) [Seite 92]
7.14 - 5.14 Hautatrophie [Seite 93]
8 - 6 Infektionskrankheiten der Haut [Seite 94]
8.1 - 6.1 Bakterielle Infektionen [Seite 94]
8.2 - 6.2 Virale Infektionen [Seite 108]
8.3 - 6.3 Mykotische Infektionen [Seite 120]
8.4 - 6.4 Parasitäre Erkrankungen [Seite 137]
9 - 7 Seborrhö und Erkrankungen des seborrhoischen Formenkreises [Seite 142]
9.1 - 7.1 Akne [Seite 143]
9.2 - 7.2 Rosazea [Seite 156]
9.3 - 7.3 Periorale Dermatitis (Stewardessen-Krankheit, rosazeaartige Dermatitis) [Seite 160]
9.4 - 7.4 Pityriasis simplex seborrhoides capillitii [Seite 161]
9.5 - 7.5 Seborrhoisches Ekzem [Seite 162]
10 - 8 Psoriasis und ihre Formen [Seite 165]
10.1 - 8.1 Pathogenese [Seite 166]
10.2 - 8.2 Klinik und histologische Phänomene [Seite 167]
10.3 - 8.3 Diagnose und Differentialdiagnose [Seite 172]
10.4 - 8.4 Pflege und Therapie [Seite 175]
11 - 9 Unterscheidung von Exanthem und Ekzem [Seite 183]
11.1 - 9.1 Exanthem (Ausschlag) [Seite 183]
11.2 - 9.2 Ekzem [Seite 187]
12 - 10 Atopie [Seite 196]
12.1 - 10.1 Pathogenese [Seite 196]
12.2 - 10.2 Klinik des atopischen Ekzems [Seite 198]
12.3 - 10.3 Hautpflege des atopischen Ekzems [Seite 201]
12.4 - 10.4 Spezielle Therapie des atopischen Ekzems [Seite 202]
13 - 11 Allergietypen und Hautreaktion [Seite 207]
13.1 - 11.1 Typ 1, Reaktion vom Soforttyp [Seite 207]
13.2 - 11.2 Typ 2, zytotoxische Reaktion [Seite 209]
13.3 - 11.3 Typ 3, Immunkomplexreaktion [Seite 210]
13.4 - 11.4 Typ 4, verzögerte Reaktion oder Reaktion vom Spättyp [Seite 211]
13.5 - 11.5 Sonderformen einer Typ-1-Allergie [Seite 213]
14 - 12 Pruritus (Juckreiz) [Seite 219]
15 - 13 Epidermale Tumoren [Seite 223]
15.1 - 13.1 Definition [Seite 223]
15.2 - 13.2 Mögliche Krebsvorläufer und echte Präkanzerosen [Seite 224]
15.3 - 13.3 Weißer Hautkrebs [Seite 230]
15.4 - 13.4 Leberflecken beurteilen: die ABCD(E)-Regel [Seite 233]
15.5 - 13.5 Malignes Melanom (schwarzer Hautkrebs) [Seite 234]
15.6 - 13.6 Seborrhoische Keratosen (Alterswarzen) [Seite 236]
16 - 14 Lichtschutz und Sonnenunverträglichkeit [Seite 238]
16.1 - 14.1 Vitamin-D-Produktion [Seite 238]
16.2 - 14.2 UVB, UVA, sichtbares Licht und Infrarot A [Seite 239]
16.3 - 14.3 Immunsuppression [Seite 240]
16.4 - 14.4 Sonnenschutz [Seite 240]
16.5 - 14.5 Antioxidantien und Photolyase [Seite 243]
16.6 - 14.6 Kosmetika mit Lichtschutzfaktor [Seite 244]
16.7 - 14.7 Sonnenbrand [Seite 244]
16.8 - 14.8 Polymorphe Lichtdermatose (Sonnenallergie) [Seite 245]
16.9 - 14.9 Phototoxische und photoallergische Reaktionen [Seite 247]
16.10 - 14.10 Lupus erythematodes [Seite 249]
17 - 15 (Keine) Angst vor Cortison [Seite 250]
17.1 - 15.1 Pharmakologie [Seite 251]
17.2 - 15.2 Die vier Generationen topischer Glukocorticosteroide [Seite 252]
17.3 - 15.3 Vier Wirkstärkeklassen topischer Glukocorticosteroide [Seite 253]
17.4 - 15.4 Resorptionsverhalten topischer Glukocorticosteroide [Seite 255]
17.5 - 15.5 Grundlage und Wirkstoffpermeation [Seite 256]
17.6 - 15.6 Tipps zur Anwendung topischer Glukocorticosteroide [Seite 258]
17.7 - 15.7 Corticoidallergie [Seite 259]
17.8 - 15.8 Kombinationspräparate mit Antimykotika oder Antiseptika [Seite 260]
17.9 - 15.9 Systemische Glukocorticosteroide [Seite 260]
18 - 16 Indikationen der Dermatikagrundlagen [Seite 264]
19 - Online-Quellen [Seite 269]
20 - Übersichts-Literatur [Seite 269]
21 - Abbildungsregister [Seite 271]
22 - Sachregister [Seite 309]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)

Download (sofort verfügbar)

59,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok