The Post-Fordist Sexual Contract

Working and Living in Contingency
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 16. März 2016
  • |
  • X, 217 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-49554-9 (ISBN)
 
This collection analyzes shifting relationships between gender and labour in post-Fordist times. Contingency creates a sexual contract in which attachments to work, mothering, entrepreneurship and investor subjectivity are the new regulatory ideals for women over a range of working arrangements, and across classed and raced dimensions.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 1,11 MB
978-1-137-49554-9 (9781137495549)
1137495545 (1137495545)
10.1057/9781137495549
weitere Ausgaben werden ermittelt
Lisa Adkins, University of Newcastle, Australia
Kori Allan, University of Newcastle, Australia
Ay?e Akalin, Istanbul Technical University, Turkey
Orly Benjamin, Bar-Ilan University, Israel
Maryanne Dever, University of Technology, Sydney, Australia

Lydia Hayes, Cardiff University, UK
Dan Irving, Carleton University, Ottawa
Susan Luckman, University of South Australia, Australia
Mona Mannevuo, University of Turku, Finland
Jessica Taylor, University of Toronto Mississauga, Canada
1. Contingent Labour And The Rewriting Of The Sexual Contract; Lisa Adkins PART I. WORK READINESS, EMPLOYABILITY AND EXCESSIVE ATTACHMENTS 2. Future Investments: Gender Transition As A Socio-Economic Event; Dan Irving 3. Self-Appreciation And The Value Of Employability: Integrating Un(Der)Employed Immigrants In Post-Fordist Canada; Kori Allan 4. Caught In A Bad Romance? Affective Attachments In Contemporary Academia; Mona Mannevuo PART II. REWRITING THE DOMESTIC, NEW FORMS OF WORK, AND ASSET-BASED FUTURES 5. Micro-Enterprise As Work-Life 'Magical Solution'; Susan Luckman 6. Laptops And Playpens: 'Mommy Bloggers' And Visions Of Household Work; Jessica Taylor 7. The Financialisation Of Social Reproduction: Domestic Labour And Promissory Value; Lisa Adkins; Maryanne Dever PART III. DISPOSSESSION, FAMILISM, AND THE LIMITS OF REGULATION 8. Negotiating Job Quality In Contracted Out Services: An Israeli Institutional Ethnography; Orly Benjamin 9. Sex, Class and CCTV: The Covert Surveillance of Paid Homecare Workers; Lydia Hayes 10. The Lie Which Is Not One: Biopolitics In The Migrant Domestic Workers Market In Turkey; Ayse Akalin

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok