Contemporary Technologies in Education

Maximizing Student Engagement, Motivation, and Learning
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 8. November 2018
  • |
  • XXIX, 250 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-89680-9 (ISBN)
 
This edited volume provides a critical discussion of theoretical, methodological, and practical developments of contemporary forms of educational technologies. Specifically, the book discusses the use of contemporary technologies such as the Flipped Classroom (FC), Massive Open Online Course (MOOC), Social Media, Serious Educational Games (SEG), Wikis, innovative learning software tools, and learning analytic approach for making sense of big data. While some of these contemporary educational technologies have been touted as panaceas, researchers and developers have been faced with enormous challenges in enhancing the use of these technologies to arouse student attention and improve persistent motivation, engagement, and learning. Hence, the book examines how contemporary technologies can engender student motivation and result in improved engagement and learning. Each chapter also discusses the road ahead and where appropriate, uses the current trend to predict future affordances of technologies.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 15
  • |
  • 27 farbige Tabellen, 15 farbige Abbildungen
  • |
  • 15 farbige Abbildungen, 27 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,77 MB
978-3-319-89680-9 (9783319896809)
10.1007/978-3-319-89680-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Olusola Adesope is Associate Professor and Coordinator of the Educational Psychology Program in the Department of Educational Leadership, Sport Studies, Educational/Counseling Psychology at Washington State University, USA.
A.G. Rud is Distinguished Professor in the Department of Teaching and Learning at Washington State University, USA.
Chapter 1. Maximizing the Affordances of Contemporary Technologies in Education: Promise and PossibilitiesChapter 2. Improving Science Education through Developing Technological Pedagogical Content Knowledge in TeachersChapter 3. Toward Understanding the Practice and Potential of Educational Technologies on Our Campuses: Should We Be Skeptics First?Chapter 4. Promoting engagement through participatory social practices in next generation social media contextsChapter 5. Signaling in Disciplinarily-Integrated Games: Challenges in Integrating Proven Cognitive Scaffolds within Game Mechanics to Promote Representational CompetenceChapter 6. Cognitive Tools for Scaffolding ArgumentationChapter 7. Learning Analytics: Using Data-Informed Decision-Making to Improve Teaching and LearningChapter 8. Enhancing Self-Regulated Learning for Information Problem Solving with Ambient Big Data Gathered by nStudyChapter 9. Project Based Learning Progressions: Identifying the Nodes of learning in a Project Based EnvironmentChapter 10. MOOCS and the Future of Higher EducationChapter 11. Just Posting in the Same Place: Confronting the Paucity of Collaborative Behavior in U.S., K-12 Wikis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen