Family Businesses in Sub-Saharan Africa

Behavioral and Strategic Perspectives
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 29. Juni 2016
  • |
  • XX, 264 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-36143-1 (ISBN)
 
This book is the first of its kind to highlight the importance of family businesses to economic growth in sub-Saharan Africa. It examines the managerial, behavioral, and strategic issues facing these companies and offers conclusive statements about their performance and influence on the region. Family businesses have been found to outperform non-family businesses in advanced industrialized economies, yet no such information exists on the importance of these companies which dominate the economic landscape of sub-Saharan Africa.
Through empirical evidence and cross-country data, a team of expert contributors explore matters related to the management of family-owned businesses, such as how they evaluate employee productivity and performance, manage human resources, view governance practices and the role of women, and other sensitive issues. This is a seminal text for students and researchers in family business, entrepreneurship, strategic management, and family business owners looking to improve and advance their companies for the greater good of sub-Saharan Africa and the rest of the continent.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 21
  • |
  • 2 s/w Abbildungen, 7 farbige Abbildungen, 21 s/w Tabellen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 7 farbige Abbildungen, 21 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 5,30 MB
978-1-137-36143-1 (9781137361431)
1137361433 (1137361433)
10.1057/978-1-137-36143-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Moses Acquaah is Professor and Head of the Department of Management in the Bryan School of Business and Economics at the University of North Carolina at Greensboro, USA. His research focuses on strategic management, international management, entrepreneurship, and family businesses in emerging economies. He is an Assistant Editor of the South African Journal of Human Resource Management, and serves on the Editorial Review Boards of the Journal of African Business, Journal of Education for Business, African Journal of Economic and Management Studies, and Africa Journal of Management.
PART I: Background

1. Family Business Theories and sub-Saharan African Family Businesses
2. Family Business Research in Africa: An Assessment

PART II: Behavioral and Strategic Issues in Family Businesses

3. Organizational Justice and Employee Job Effectiveness in Family Businesses in Uganda: The Mediating Role of Organizational Support
4. Human Resource Management and Market Orientation Strategies in Family and Nonfamily Firms in Ghana: How Do They Relate to Competitive Strategy and Firm Performance?
5. Women-Owned Family Businesses in Africa: Entrepreneurs Changing the Face of Progress
6. The Direct and Indirect Effects of Innovative Capability on Firm Performance: Evidence from Micro and Small Family Businesses in Ghana
7. Social Capital, Market Competition and Productivity Growth in Family Businesses in Ghana
8. Manufacturing Strategy, Competitive Strategy and Performance: Testing Differences between Family and Non-family Firms in Ghana

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok