Die Störenfriede

Der Aufenthalt der Labadisten in Herford 1670-1672. Historischer Roman
 
 
Pro Business digital (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. November 2018
  • |
  • 620 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86460-974-9 (ISBN)
 
Herford 1670. Die Holländer kommen. Sie haben sich selbst nach Herford eingeladen. In Amsterdam verfolgt und ohne Bleibe suchen sie Zuflucht und ein neues Zuhause im Herforder Stift bei der Äbtissin Elisabeth. Anna Maria von Schurmann, eine von den Holländerinnen, ist Elisabeths alte Freundin und Vertraute.
Die Holländer kommen, angeführt von Labadie. Als gefährliche Sekte, wie man sagt, die sich selbstbewusst als wahre Christen sehen, dem reformierten Glauben verpflichtet. Die Stadt Herford ist lutherisch geprägt. Kann ein Zusammenleben mit diesen rivalisierenden Glaubensrichtungen gelingen? Elisabeth ist davon überzeugt. Trotz immer größer werdenden Schwierigkeiten versucht sie gastfreundlich zu bleiben. Aber wie lange sind die Störenfriede tragbar?
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 1,18 MB
978-3-86460-974-9 (9783864609749)
weitere Ausgaben werden ermittelt
FRIEDRICH ABELS: 1945 geboren; 1965 Abitur; 1965-1972 Studium der evangelischen Theologie mit Schwerpunkt Kirchengeschichte; 1972-1976 Wissenschaftlicher Assistent; 1976 Eintritt in den Kirchendienst; 1978-2006 Pfarrer in Bochum, danach im Ruhestand

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen