7. Praxistagung Deponie 2016

Rechtliche, wirtschaftliche und technische Aspekte der Deponie
 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 21. November 2016
  • |
  • 340 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8406-6 (ISBN)
 
Mit der "Verordnung zur Umsetzung der novellierten abfallrechtlichen Gefährlichkeitskriterien", die im März d. J. in Kraft getreten ist, wurde das nationale Deponierecht vollständig an das neue europäische Chemikalienrecht angepasst. Die von der EU-KOM im Rahmen des Kreislaufwirtschaftspakets im Dezember 2015 vorgelegten materiellen Ziele zum Deponierungsverbot von getrennt erfassten Abfallfraktionen und zur Reduktion der direkt abgelagerten Siedlungsabfälle gehen in die richtige Richtung, greifen aber zu kurz. Insbesondere das Deponieverbot ist, um die Anwendung der Abfallhierarchie nach Art. 4 AbfRRl zu unterstützen, nicht zielführend, unbestimmt und darüber hinaus schwer vollziehbar. Eine Steigerung der getrennten Sammlung und damit des Recyclings wird nicht erreicht. Die Bundesstatistik für 2014 deutet, wenn auch schwächer als in den Vorjahren, auf einen regionalspezifischen Deponiebedarf von DK I-Deponien hin, der mittlerweile fast alle Länder tangiert und zunehmend auch in deren Abfallwirtschaftsplanung berücksichtigt wird.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8406-6 (9783736984066)
3736984065 (3736984065)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Inhalt
  • Hinweis
  • Aktuelle Entwicklungen im nationalen und europäischen Deponierecht.
  • Das NRW-Arbeitsblatt zur Entlassung von Deponien aus der Nachsorge
  • Standortbezogene Rechtsfragen bei der Zulassung von Deponievorhaben auf neuen Flächen
  • Stand der Mantelverordnung und erwartete Auswirkungen auf Deponien
  • Anmerkungen zum Entwurf der Ersatzbaustoffverordnung aus Sicht des Vollzuges
  • Vergabe von Leistungen nach neuem Vergaberecht
  • Deponiekapazitäten in Brandenburg
  • Bodenmanagement beim Emscherumbau in Zeiten knappen Deponieraums und der Entwicklungen zur Mantelverordnung
  • Rückstellungen für Deponienachsorge im Spannungsfeld zwischen Handels- und Kommunal(abgaben)recht
  • Ausschreibung von Planungsleistungen für Deponien
  • Die gesetzlichen Rahmenbedingungen der Stromerzeugung aus Deponiegas sowie Gas aus der Bioabfallvergärung nachdem EEG 2017 und dem KWKG 2016
  • Abfallwirtschaft 4.0
  • Erfahrungen mit unterschiedlichen Gasabsaugversuchen auf Deponien zur Vorbereitung der Schwachgasbehandlung
  • Schwachgasfackel mit Strom-Einsparung und Strom-Erzeugung
  • Ein neues Verfahren zur Bestimmung diffuser Methanaustritte aus Deponien
  • Deponiebelüftung als Klimaschutzmaßnahme -aktuelle Vorhaben und Ergebnisse im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative
  • Erwartete und tatsächlich eingetretene Setzungen auf der Deponie Cröbern
  • Praxiserfahrungen mit den Bundeseinheitlichen Qualitätsstandards für Wasserhaushalts- und Rekultivierungsschichten
  • Nachweis der langfristigen Wirksamkeit einer Deponiesicherung. Erste Erfahrungen mit der neuen SchweizerAbfallverordnung (VVEA)
  • Geophysik - eine zerstörungsfreie Prüf- und Kontrollmethode für Deponieabdichtungen
  • Deponie auf Deponie - Praxisbeispiele aus Planung,Genehmigung und Bau
  • Asbest, KMF und andere gefährliche Bauabfälle auf Deponien
  • Schadensbewertung von Deponieentwässerungssystemen
  • Kosteneinsparung in der Sickerwasserreinigung

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

54,60 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok