Auf Fotopirsch durch Rostock

um 1960 und heute
 
 
Hinstorff (Verlag)
  • erschienen im September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 72 Seiten
978-3-356-02308-4 (ISBN)
 
Überraschender Fotostreifzug durch Rostocks Geschichte.
Jochen von Fircks, mehrfacher Sachbuchautor, der im Herbst 1956 sein Schiffsmaschinenbaustudium begann, ist auch immer mit der Spiegelreflexkamera unterwegs. Dabei beweist er ein ganz persönliches Talent dafür, seine neue Wahlheimat Rostock abzulichten. Um 1960 herum entstehen Aufnahmen, die zwischen den Neubauten auch die noch immer sichtbaren Kriegswunden der Innenstadt zeigen. Eindrucksvoll fängt er die damalige Aufbruchsstimmung ein und konterkariert die historischen Schwarz-Weiß-Bilder mit der heutigen Szenerie - etwa 60 Jahre später aus ähnlichen Blickwinkeln und in Farbe. Mit diesen Vorher-/Nachher-Effekten entsteht ein bemerkenswerter Ausschnitt der Veränderungen. »Dieses Buch gehört damit unbedingt in die Bibliothek all jener, die Rostock lieben und die diese Stadt als Zukunft für kommende Generationen sehen«. (Dr. habil. M. Klaus Kilimann, ehemaliger Rostocker Oberbürgermeister)
  • Deutsch
  • Rostock
  • |
  • Deutschland
  • Rostocker/innen Geschichtsinteressierte
  • Höhe: 245 mm
  • |
  • Breite: 207 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 449 gr
978-3-356-02308-4 (9783356023084)

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb