Das Quellenheiligtum von Vicarello (Aquae Apollinares)

Ein Kultort von der Bronzezeit bis zum Ende des Kaiserreichs
 
 
wbg Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Januar 2012
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 348 Seiten
978-3-8053-4347-3 (ISBN)
 
- Geologische und topographische Lage
- Historischer Überblick
- Das antike Straßennetz in der Umgebung der Vicarello: Via Clodia, Via Cassia und der Versuch der Lokalisierung des Forum Clodii
- Die römische Villa Vicarello
- Die Quellheiligtümer der Aquae Apollinares: Vicarello und Stigliano
- Die Architektur des Quellheiligtums der Aquae Apollinares von Vicarello
- Die opus sectile Pavimente in den Bädern von Vicarello
- Kapitelle, Bauelemente und Bauschmuck
- Die Skulpturen
- Die Steininschriften von Vicarello
- Die Votivgaben
- Die Münzfunde von Vicarello
- Die Ziegelstempel
- Die Zisternen der Aqua Traiana von Vicarello und der Traians-Aquädukt
- Datierung der Anlage der Aquae Appolinares
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • Neue Ausgabe
  • Beilagen, 244 Abbildungen
  • |
  • 244 Abb., 2 Beilagen
978-3-8053-4347-3 (9783805343473)

Sofort lieferbar

69,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb