Am Fluss meines Lebens

Teil 2 Aus einem Bach wird ein Fluss 1990-2014
 
 
Brighton Verlag GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • 366 Seiten
978-3-95876-547-4 (ISBN)
 
Hans Georg van Herste hat seine, teils barbarische, Kindheit überlebt, sich mit eigener Praxis selbstständig gemacht und vom Masseur zum Schmerztherapeuten hochgearbeitet, in Europa, Südkorea und Südafrika fortgebildet, geheiratet und seinen Sohn Benni bekommen. Im zweiten Teil des autobiographischen Romans erzählt er von seinen Indienreisen, seiner Ayur-Veda-Ausbildung, seinen Hilfsprojekten für Opfer von sexuellem Kindesmissbrauch und häuslicher Gewalt und Homo-, Trans- und Intersexuellen. Er heiratet seine große Liebe Lisa Marie. Obwohl er von Tätern, Neidern und Ewiggestrigen mehrfach angezeigt und verleumdet wird, beschließt er, sich sein Glück, sein Leben, seine Hilfsprojekte nicht kaputtmachen zu lassen. Er übersteht schwerste Stürme, schreibt Bücher, macht Filme, bereitet Menschen Freude und lässt sich nicht unterkriegen. Dank seiner Insel- Methode konnte manchem Opfer geholfen und manchem Täter das Handwerk gelegt werden. Hans Georg van Herste: hart in der Sache, liebevoll zu seinen Mitmenschen, ein Vorbild für Viele, von Tätern gehasst, von Opfern bewundert, ein Mensch.
  • Deutsch
  • Framersheim
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 538 gr
978-3-95876-547-4 (9783958765474)

Sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb