Roger Humbert

konkrete fotografie als programm
 
 
Photo Edition Berlin (Verlag)
  • 700. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 208 Seiten
978-3-947451-01-2 (ISBN)
 
Roger Humbert ist ein Schweizer Pionier der Konkreten Fotografie, der seit den 1950er-Jahren ein einzigartiges fotografisches Ouvre hervorgebracht hat. Es ist eine transzendentale Fotografie im philosophischen Sinn: Ihm geht es um die Bedingung der Möglichkeit fotografischer Erkenntnis. Seine Fotogramme erkunden den Raum des Elementaren, des Abstrakten und Konkreten zugleich. Mithilfe der gebrochenen Reflexion des Lichts, der Refraktion, zur Reflexion über das Licht vorzudringen, das ist sein Programm. In dieser Publikation wird erstmals eine umfassende Darstellung seines Lebens und Schaffens gezeigt.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Höhe: 25 cm
  • |
  • Breite: 19 cm
  • 900 gr
978-3-947451-01-2 (9783947451012)
3947451016 (3947451016)

Versand in 10-20 Tagen

50,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok