New Work - wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändert

Potenzial- und Risikoanalyse für produzierende Unternehmen
 
 
Lit Verlag
  • erschienen am 1. Dezember 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 149 Seiten
978-3-643-14522-2 (ISBN)
 
Unsere Welt dreht sich immer schneller. Digitalisierung, Vernetzung und Globalisierung sind Ursachen für einen grundlegenden und strukturellen Wandel in der Arbeitswelt. Unter dem Begriff New Work werden verschiedenste Methoden und Trends zusammengefasst, die in Zusammenhang mit diesem Wandel stehen.

Das Buch analysiert daraus resultierende Potenziale und Risiken, indem es sie transparent und übersichtlich darlegt. Es werden Impulse gegeben, um innerbetriebliche Strukturen und Arbeitsweisen auf diese neuen Rahmenbedingungen anzupassen.
  • Deutsch
Abbildungen
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 247 gr
978-3-643-14522-2 (9783643145222)
Hannes kleine Sextro, MBA, Arbeitsbereich Daten- und Modellstrukturen im Mittelstand

Prof. Dr.-Ing. Dirk Sauer, Professor für Fertigungs- und Produktionstechnik, HS Osnabrück, Campus Lingen

Prof. Dr. Till Albert, Professor für Digitalisierung, HS Flensburg

Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb