Tierisch in Not

Was du gegen das Aussterben bedrohter Tierarten tun kannst
 
 
arsEdition (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 64 Seiten
978-3-8458-3933-2 (ISBN)
 
Die Bedrohungen durch den Klimawandel und die Umweltverschmutzung sind überall zu spüren!

Immer mehr bedrohte Tierarten, schmelzende Gletscher, extreme Wettererscheinungen, gefährliche Waldbrände, schrumpfende Regenwälder ... An vielen Stellen ist zu erkennen, dass die Artenvielfalt auf unserer Erde immer weiter abnimmt und wir so nicht weitermachen können mit der Ausbeutung unserer Erde und dem ökologischen Fußabdruck, den wir hinterlassen.
Neben Fakten und anschaulichen Fotos bietet dieses Kindersachbuch ab 8 Jahren viele Tipps, wie Kinder, ihre Freunde und Familien selber zur Erhaltung der Artenvielfalt in der Tierwelt beitragen können sowie den Klimawandel bekämpfen und sich umweltbewusst und ressourcenschonend verhalten können - ein Anliegen, das viele Kinder und Jugendliche haben!

. Topaktuell und anschaulich: Mit vielen aktuellen Informationen und Fakten
. Kindgerecht aufbereitet: Alle Texte sind für Kinder ab 8 interessant und verständlich geschrieben
. Mit vielen Tipps: Praktische und leicht umsetzbare Anregungen und Ideen zum Schutz bedrohter Tierarten und Lebensräume sowie zum Energiesparen, Recyceln und Schonen der Ressourcen
. Mit Fotos und Fakten-Kästen: Die Bilder und Fakten machen das Ausmaß des Artensterbens, Klimawandels und der Umweltproblematik deutlich

Ein brandaktuelles Thema, das heute viele Kinder und ihre Familien beschäftigt!
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 254 mm
  • |
  • Breite: 198 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 452 gr
978-3-8458-3933-2 (9783845839332)

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb