Übungsblock zum DIFMaB (Diagnostisches Inventar zur Förderung mathematischer Basiskompetenzen)

Übungsvorschläge für Schüler mit Förderbedarf im Lernbereich Mathematik
 
 
modernes lernen (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Juni 2019
 
  • Buch
  • |
  • Spiralbindung
  • |
  • 256 Seiten
978-3-8080-0778-5 (ISBN)
 
Nach der erfolgreichen Einführung des DIFMaB als hilfreiches Inventar zur Diagnostik und Förderung mathematischer Basiskompetenzen folgt nun auf vielfachen Wunsch ein vertiefendes Zusatzmaterial zum DIFMaB in Form eines praktischen Übungsblocks. Dieser ermöglicht eine Bearbeitung durch Schüler direkt im Block oder z.B. auch mit Hilfe einer pädagogischen Fachkraft oder einer individuellen Begleitung (z.B. SchulbegleiterIn) im Rahmen eines differenzierten Unterrichts in einem inklusiven Setting. Neben zahlreichen Aufgabenblättern bietet der Übungsblock am Ende ein Formblatt zur Dokumentation individueller Lernzuwächse, das ebenso wie die Aufgabenformate im DIFMaB in die folgenden drei Bereiche unterteilt ist: A - Pränumerik B - Zahlbegriffsaspekte C - Rechenoperationen Der aufgeklappte Block bietet (im oberen Teil) eine übersichtliche Lehrerseite mit Aufgabenstellungen und (im unteren Teil) die zu bearbeitende Schülerseite. In dieser Form kann die Doppelseite z.B. als geeignete "Hausaufgabe" für eine Übung und Vertiefung zu Hause leicht kopiert werden und dient gleichzeitig als gute Kommunikationshilfe zwischen Lehrkräften, Kindern und deren Eltern. Eine klare Anweisung zu Beginn des Übungsblocks führt die Lehrkraft oder pädagogische Begleitung gut in die Handhabung ein und erläutert den zusätzlich mit aufgenommenen Aspekt der Schulung einer zunehmend realistischen Selbsteinschätzung. Das Material wurde bereits gezielt in verschiedenen Schulen erprobt und wird von den befragten Lehrkräften als hilfreich und gewinnbringend für den eigenen Unterricht und insbesondere für eine gezielte fachliche Förderung eingeschätzt.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 162 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 489 gr
978-3-8080-0778-5 (9783808007785)
Dr. Carin de Vries ist Förderschullehrerin und verfügt über mehrere Jahre Berufserfahrung in Förderschulen sowie intensiver Beratungstätigkeit in Kooperation mit Kindergärten und Grundschulen. Sie gibt Fortbildungen zum Bereich mathematischer Basiskompetenzen und interessiert sich für Möglichkeiten einer kindgemäß gestalteten Erfassung individueller Schuleingangskompetenzen. Seit mehreren Jahren ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin an der Universität Oldenburg am Institut für Sonderpädagogik, Rehabilitation und Prävention beschäftigt.

Sofort lieferbar

21,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb