Befreiung der Frau

Texte zur Geschichte eines weltweiten Kampfes
 
 
Promedia (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2021
 
  • Buch
  • |
  • 176 Seiten
978-3-85371-493-5 (ISBN)
 
Die Wiener Forscherin Julia Harnoncourt versammelt in ihrem Band "Für die Befreiung der Frau" Schriften und Analysen von Aktivistinnen und Theoretikerinnen aus zwei Jahrhunderten des Kampfes. Von den Kämpferinnen der ArbeiterInnenbewegung bis zu den Feministinnen nach dem Zweiten Weltkrieg, von der afroamerikanischen Frauenbewegung bis zu den Vertreterinnen des Globalen Südens, von Clara Zetkin und Simone de Beauvoir bis zur Zweiten Frauenbewegung der 1970er Jahre wird versucht, möglichst viele verschiedene Analyse- und Lösungsansätze zu Wort kommen zu lassen.
  • Deutsch
  • Österreich
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 233 gr
978-3-85371-493-5 (9783853714935)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

12,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb