Japanisch bin ich nicht

Haiku
 
 
Schardt, M (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Juli 2022
 
  • Buch
  • |
  • 138 Seiten
978-3-96152-187-6 (ISBN)
 
Welterfahrung des
Ostens ist uns verschlossen!
Leser, bleib draußen!
(Oder ziehe wenigstens
deine Schuhe aus! Danke.)
//
Japanisch bin ich
nicht, woher wusstest du das,
du Silbenzähler?
//
Mein Nippon, es klebt
zwischen den Zähnen, ich weiß.
Doch du, du kannst Deutsch?
//
In der Tradition der kürzesten Gedichtform der Welt, jedoch im freien Stil verfasst, widmen sich Zumbrinks Haikus den Themen Natur und zwischenmenschlichen Beziehungen - Momentaufnahmen, gezeichnet von feinem Humo und außerordentlicher Sprachakrobatik.
1. Aufl.
  • Deutsch
  • Oldenburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 209 mm
  • |
  • Breite: 144 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 230 gr
978-3-96152-187-6 (9783961521876)
Volker Zumbrink. Geboren 1962 im Herzen des Münsterlands, in Warendorf. Dortselbst Abitur mit dem befriedigenden Gefühl, sich von den Textbausteinen der örtlichen Lokalpresse das Sprachzentrum nicht komplett verkacheln lassen zu haben. Zwei, drei Tage Jugendheimpopstar ("Pohpel-Friends-Rocktheater") und dann Studium in Münster. Lackiergehilfe, Plattenverkäufer, Postbote, Stadtmagazinrezensent. Tätigkeiten als Waffenschmuggler, Geheimrat, Leichenwäscher, Mädchenhändler, Totengräber und Einsiedler erscheinen nicht im Lebenslauf. Immer im Dienste der Kommunikation: Metamorphosen. Klärt hauptamtlich Sachen und stärkt Menschen am Fuße des Teutoburger Waldes: Texte und Zeiten. Wohnhaft in Werther.

Sofort lieferbar

12,80 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb