EU-ProspektVO/KMG 2019

 
 
Manz (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Februar 2022
 
  • Buch
  • |
  • 530 Seiten
978-3-214-02471-0 (ISBN)
 

Alle Rechte, Pflichten und Vorgaben für Emittenten und Anleger am europäischen Kapitalmarkt - aufbereitet für die Praxis.

Durch das Inkrafttreten der EU-Prospektverordnung und der damit bedingten Neufassung des KMG 2019 ergeben sich neue Rahmenbedingungen im österreichischen Kapitalmarktrecht. Das bewährte Standardwerk von Rechtsanwalt Dr. Thomas Zivny, LL.M. wurde daher noch im Umfang deutlich erweitert und gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Sebastian Mock, LL.M. auf den neuesten europäischen und österreichischen Stand gebracht. Im neuen Format kommentieren Zivny und Mock erstmalig das gesamte geltende (europäische und österreichische) Prospektrecht:

  • europarechtliche und österreichische Vorgaben
  • sämtliche Aspekte des öffentlichen Angebots von Wertpapieren
  • Ausnahmen von der Prospektpflicht
  • den österreichischen Rechtsbestand zur Prospektpflicht von Veranlagungen
  • Prospekthaftung, Rücktrittsrechte und Meldepflichten

und alles weitere über die rechtlichen Rahmenbedingungen seit Inkrafttreten der EU-Prospektverordnung.

Der Kommentar beantwortet alle grundlegenden Fragen zum neuen Prospektrecht - ausführlich, vollständig und mit Blick über die österreichischen Grenzen hinaus. Zivny/Mock spannen dabei den Bogen zwischen Recht und Praxis. Sie behandeln gleichermaßen Rechtsfragen, absehbare Auswirkungen der Neuregelung auf die Rechtsprechung sowie die praktische Anwendung des Prospektrechts - wie praxisnah sind die neuen europarechtlichen Vorgaben?

Von Fragen zur Rechtsauslegung, Formvorgaben oder Gestaltungsmöglichkeiten bis hin zu inhaltlichen Detailfragen zum Prospektaufbau oder zur Haftung - hier finden Sie alle Antworten für den sicheren Umgang mit dem neuen Prospektrecht.

  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
978-3-214-02471-0 (9783214024710)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Thomas Zivny, LL.M. (Harvard) ist Rechtsanwalt und Partner bei CERHA HEMPEL Rechtsanwälte.

Univ.-Prof. Dr. Sebastian Mock, LL.M. (NYU) ist Universitätsprofessor am Institut für Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Wirtschaftsuniversität Wien.


Noch nicht erschienen

ca. 148,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen