Bedeutung des Wirtschaftsrechts für die volkswirtschaftliche Entwicklung

Perspektiven der ökonomischen Analyse
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 268 Seiten
978-3-658-22033-4 (ISBN)
 
Alexander Wulf betrachtet in diesem Buch mit Hilfe ökonomischer Methoden die Bedeutung des Wirtschaftsrechts für die volkswirtschaftliche Entwicklung und das Wirtschaftsleben. Um die historische und gegenwärtige Entwicklung des öffentlichen Wirtschaftsrechts, des Wirtschaftsprivatrechts und des Wirtschaftsstrafrechts zu erforschen, verwendet der Autor ökonometrische Modelle und ökonomische Fallstudien. In den vorgestellten empirischen Analysen wird deutlich, dass solche Untersuchungen einen wichtigen Beitrag zur Rechts- und Wirtschaftspolitik leisten.
1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
13 s/w Abbildungen
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 154 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 363 gr
978-3-658-22033-4 (9783658220334)
10.1007/978-3-658-22034-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. iur. Dr. rer. pol. Alexander J. Wulf ist zurzeit Professor für Wirtschaftsrecht an der SRH Hochschule Berlin und Gastwissenschaftler an der University of California, Berkeley. Er studierte Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Ökonometrie und Jura u.a. an der London School of Economics, der Bucerius Law School und der WHU - Otto Beisheim School of Management.
Perspektiven der ökonomischen Analyse auf das Wirtschaftsprivatrecht, das Wirtschaftsstrafrecht und das öffentliche Wirtschaftsrecht.- Die Bedeutung des Wirtschaftsrechts für die volkswirtschaftliche Entwicklung und das Studium der Wirtschaftswissenschaften.
Alexander Wulf betrachtet in diesem Buch mit Hilfe ökonomischer Methoden die Bedeutung des Wirtschaftsrechts für die volkswirtschaftliche Entwicklung und das Wirtschaftsleben. Um die historische und gegenwärtige Entwicklung des öffentlichen Wirtschaftsrechts, des Wirtschaftsprivatrechts und des Wirtschaftsstrafrechts zu erforschen, verwendet der Autor ökonometrische Modelle und ökonomische Fallstudien. In den vorgestellten empirischen Analysen wird deutlich, dass solche Untersuchungen einen wichtigen Beitrag zur Rechts- und Wirtschaftspolitik leisten.
Der Inhalt - Perspektiven der ökonomischen Analyse auf das Wirtschaftsprivatrecht, das Wirtschaftsstrafrecht und das öffentliche Wirtschaftsrecht
- Die Bedeutung des Wirtschaftsrechts für die volkswirtschaftliche Entwicklung und das Studium der Wirtschaftswissenschaften

Die Zielgruppen
- Wissenschaftler und Studierende der Rechtswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre und Rechtssoziologie

Der Autor
Prof. Dr. iur. Dr. rer. pol. Alexander J. Wulf ist zurzeit Professor für Wirtschaftsrecht an der SRH Hochschule Berlin und Gastwissenschaftler an der University of California, Berkeley. Er studierte Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, Ökonometrie und Jura u.a. an der London School of Economics, der Bucerius Law School und der WHU - Otto Beisheim School of Management.

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb