NX 12 für Fortgeschrittene ¿ kurz und bündig

 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VIII, 213 Seiten
978-3-658-24772-0 (ISBN)
 

Das Übungsbuch vermittelt effektiv weiterführende praxisrelevante Anwendungen des CAx-Systems NX 12, aufbauend auf der parametrischen und featurebasierten 3D-Modellierung. Der Fokus liegt dabei auf einer prägnanten und verständlichen Darstellung dieser Anwendungen. Schwerpunkte bilden Beispiele zur Top-Down-Modellierung und dem wissensbasierten Konstruieren mit Hilfe von Teilefamilien und User Defined Feature (UDF) und die Optimierung von Bauteilen. Durch den tabellenartigen Aufbau kann das Buch als Schritt-für-Schritt-Anleitung aber auch als Referenz für die tägliche Arbeit sicher genutzt werden. Für die 3. Auflage wurden die Übungsbeispiele an die Funktionen von NX 12 angepasst sowie an einigen Stellen zusätzliche Erläuterungen der Funktionen hinzugefügt, das Buch wurde um den Themenkomplex der deformierbaren Teile erweitert. Kritische Modellierungsschritte werden zusätzlich durch Videos dargestellt, die über QR-Codes abrufbar sind.

3., akt. und erweiterte Aufl. 2019. 3., Akt. U. Erw
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • Bibliographie
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 363 gr
978-3-658-24772-0 (9783658247720)
10.1007/978-3-658-24773-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Die Autoren M.Sc. Fabian Pilz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität. Dr.-Ing. Andreas Wünsch war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg und ist jetzt als Entwicklungsingenieur im Bereich der Elektromobilität tätig.

Der Herausgeber Univ. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sándor Vajna ist Lehrstuhlinhaber für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Einleitung.- Top-Down-Modellierung.- Teilefamilien.- Deformierbare Teile.- User Defined Features (UDF).- Konstruktionsbegleitende Simulation FEM.- Konstruktionsbegleitende Simulation MKS.- Optimierung.

Das Übungsbuch vermittelt effektiv weiterführende praxisrelevante Anwendungen des CAx-Systems NX 12. Schwerpunkte bilden Beispiele zur Top-Down-Modellierung und dem wissensbasierten Konstruieren mit Hilfe von Teilefamilien und User Defined Features (UDF) sowie die Simulation und Optimierung von Bauteilen. Durch den tabellenartigen Aufbau kann das Buch als Schritt-für-Schritt-Anleitung aber auch als Referenz für die tägliche Arbeit sicher genutzt werden. Für die 3. Auflage wurde der Themenkomplex der deformierbaren Teile ergänzt. Kritische Modellierungsschritte werden zusätzlich durch Videos dargestellt, die über QR-Codes abrufbar sind.

Der Inhalt
- Einleitung - Top-Down-Modellierung - Teilefamilien - Deformierbare Teile - User Defined Features (UDF) - Finite Elemente Methode - Mehrkörpersimulation - Optimierung

Die Zielgruppen
- Studierende des Maschinenbaus an Hochschulen und Fachschulen
- Ingenieure mit Vorkenntnissen
- Mit den Grundlagen Vertraute und an 3D-CAD Interessierte

Der Herausgeber
Univ. Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Sándor Vajna war Lehrstuhlinhaber für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Die Autoren
M.Sc. Fabian Pilz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität. Dr.-Ing. Andreas Wünsch war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Maschinenbauinformatik an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg und ist jetzt als Entwicklungsingenieur im Bereich der Elektromobilität tätig.

Sofort lieferbar

24,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb