TERRAPLANE - DRYCO-ZYKLUS II

Ein Cyberpunk-Roman
 
 
epubli (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 372 Seiten
978-3-7502-8052-6 (ISBN)
 
Die amerikanischen Agenten Robert Luther Biggenstaff und sein Leibwächter und Nahkampfspezialist Jake sind in Moskau, um an die Erfindung eines genialen russischen Wissenschaftlers zu kommen: eine Zeitmaschine. Durch einen Doppelagenten verraten, werden sie in die Enge getrieben, aber es gelingt ihnen, mit dem Gerät in die Vergangenheit zu fliehen.
Doch im New York des Jahres 1939, in dem sie landen, ist einiges anders, als sie es aus den Geschichtsbüchern kennen: Die Sklaverei wurde in den USA erst 1907 abgeschafft, der Rassismus der Polizei trägt abstoßende Züge; Roosevelt und Churchill sind längst tot, eine verheerende Virusseuche grassiert und hat u. a. Charlie Chaplin, Claude Debussy und Amadeo Modigliani hingerafft, bevor sie den Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens erreichen konnten.
Als die Polizei ihre Zeitmaschine findet, werden die Agenten für Spione gehalten und von den Bundesbehörden mit aller Brutalität verfolgt. Bei einem farbigen Arzt finden sie Unterschlupf, aber ihre Lage ist hoffnungslos, wenn sie nicht rasch Mittel und Wege finden, in ihre Welt des 21. Jahrhunderts zurückzukehren...

»Womack spielt genial mit Geschichte und Wissenschaft, um eine Katzenwiege von einer Erzählung zu schaffen, die uns rasch in einen phantastischen Hyperraum entführt.«
- PUBLISHERS' WEEKLY

Mit der Dystopie TERRAPLANE veröffentlichte der US-amerikanische Autor Jack Womack im Jahr 1988 einen Roman, der wie sein Vorgänger AMBIENT zum Klassiker der Cyberpunk-Literatur avancierte.
Der Apex-Verlag veröffentlicht sämtliche Romane des DRYCO-Zyklus als z.T. neu übersetzte Neu-Ausgaben sowie den abschließenden Band GOING GOING GONE als deutsche Erstausgabe.
  • Deutsch
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 435 gr
978-3-7502-8052-6 (9783750280526)

Sofort lieferbar

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb