Falcon Peak - Wächter der Lüfte (Falcon Peak 1)

 
 
arsEdition (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 261 Seiten
978-3-8458-3686-7 (ISBN)
 
Ein spannendes Fantasy-Abenteuer für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
Der Auftakt der mystischen Fantasy-Reihe begeistert Kinder und auch Erwachsene. Ein ideales Geschenk für Fans von "Woodwalkers" oder "Animox".

Ein mächtiges Geheimnis verbirgt sich im Fels des Falcon Peak
Als der 13-jährige Kendrick in die Heimat seiner verstorbenen Mutter zurückkehrt, um das dortige Internat zu besuchen, merkt er schnell, dass an diesem Ort sonderbare Dinge vor sich gehen. Wohin verschwinden einige von Kendricks Mitschülern heimlich an den Abenden? Warum hat die Lehrerin Ms Bocksworth gerade ihn unter besonders strenger Beobachtung? Warum sind überall in der Schule Greifvögel abgebildet? Und was hat es mit der Felsspitze des sagenumwobenen Falcon Peak auf sich?
Seine Mitschülerinnen Ivy und Sienna wissen mehr als sie zugeben, da ist sich Kendrick sicher. Doch die Antworten auf seine Fragen führen ihn ausgerechnet zurück in seine eigene Vergangenheit ...

  • Gefährliche Abenteuer und magische Geheimnisse: Rasante Fantasy in aufregender Naturkulisse
  • Alte Legenden und mythische Vogelmenschen: Ein ideales Geschenk für Kinder und Jugendliche
  • Kurze Kapitel und unerwartete Wendungen: Spannung für Fantasyfreunde ab 10 Jahren

Ein spannender Fantasyroman über gefährliche Geheimnisse, echte Freunde und einen Jungen, der versucht, die Rätsel seiner Vergangenheit zu entschlüsseln.

Alle Bände der Reihe:
Band 1: Falcon Peak - Wächter der Lüfte (ISBN 9783845836867)
Band 2: Falcon Peak - Ruf des Windes (ISBN 9783845836898) erhältlich ab September 2021
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 156 mm
  • |
  • Dicke: 34 mm
  • 553 gr
978-3-8458-3686-7 (9783845836867)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Heiko Wolz war Buchhändler und später Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung. Mittlerweile lebt er mit seiner Frau und den vier gemeinsamen Kindern in Unterfranken auf dem Land. Er hat über 20 Romane für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, erhielt u.a. das Literaturstipendium des Freistaats Bayern und war für den Oldenburger Jugendbuchpreis nominiert. Mehrere Wochen im Jahr ist er unterwegs, um Kinder in Schulen und Bibliotheken für das Lesen zu begeistern.

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb