Reinigungsverfahren für Grubenwasser

 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erscheint ca. am 12. Oktober 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
978-3-662-61720-5 (ISBN)
 

Dieses Buch begleitet Sie auf einer Reise, die bei den Grundlagen von Grubenwasser beginnt und Sie weiter über die korrekte Probenahme für eine Planung bis hin zu den aktiven und passiven Reinigungssystemen führt. In den jeweiligen Kapiteln erfahren Sie die wichtigsten Techniken über die zu messenden Parameter (z.B. Vor-Ort-Parameter, Durchfluss), welche Methoden es gibt, um Ihr Grubenwasser aktiv zu reinigen (z.B. Dickschlammmethode, Umkehrosmose, Ionenaustausch) und welche, um eine passive Reinigung (z.B. konstruierte Feuchtgebiete, Vertikaldurchflussreaktor, Carbonatkanal) durchzuführen. Auch bekommen Sie einen Einblick in die Nutzung von Grubenwasser. Erwarten Sie kein Kochbuch - vielmehr ist es eine Zutaten- und Utensilienliste, die Ihnen dabei hilft, das richtige Rezept zu finden. Eine erweiterte Hilfe dazu erhalten Sie durch die nahezu 1000 Referenzen zu allen vorgestellten Techniken. Ich habe dieses Buch für Hydrogeologen, Ingenieure, Graduierte in höheren Semestern, Behördenvertreter, Bergleute, Geoökologen, Chemieingenieure - im weitesten Sinne also für Sie geschrieben.

1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 4 s/w Abbildungen, 100 farbige Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße und 100 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 168 mm
  • |
  • Dicke: 0 mm
978-3-662-61720-5 (9783662617205)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Christian Wolkersdorfer ist Montanhydrogeologe und Präsident der Internationalen Grubenwasservereinigung IMWA mit 30 Jahren internationaler Erfahrung zum Thema Grubenwasser und Grubenwasserreinigung.

Einleitung.- Voruntersuchungen.- Aktive Methoden zur Behandlung von Grubenwasser.- Passive Methoden zur Behandlung von Grubenwasser.- Alternative Methoden zum Management von Grubenwasser.- In situ- und Vor-Ort-Sanierungsmaßnahmen.- Restnutzung der Sanierungsobjekte oder Aufbereitungsrückstände.- Finis

Dieses Buch begleitet Sie auf einer Reise, die bei den Grundlagen von Grubenwasser beginnt und Sie weiter über die korrekte Probenahme für eine Planung bis hin zu den aktiven und passiven Reinigungssystemen führt. In den jeweiligen Kapiteln erfahren Sie die wichtigsten Techniken über die zu messenden Parameter (z.B. Vor-Ort-Parameter, Durchfluss), welche Methoden es gibt, um Ihr Grubenwasser aktiv zu reinigen (z.B. Dickschlammmethode, Umkehrosmose, Ionenaustausch) und welche, um eine passive Reinigung (z.B. konstruierte Feuchtgebiete, Vertikaldurchflussreaktor,Carbonatkanal) durchzuführen. Auch bekommen Sie einen Einblick in die Nutzung von Grubenwasser. Erwarten Sie kein Kochbuch - vielmehr ist es eine Zutaten- und Utensilienliste, die Ihnen dabei hilft, das richtige Rezept zu finden. Eine erweiterte Hilfe dazu erhalten Sie durch die nahezu 1000 Referenzen zu allen vorgestellten Techniken. Ich habe dieses Buch für Hydrogeologen, Ingenieure, Graduierte in höheren Semestern, Behördenvertreter, Bergleute, Geoökologen, Chemieingenieure - im weitesten Sinne also für Sie geschrieben.

Der Autor

Christian Wolkersdorfer ist Montanhydrogeologe und Präsident der Internationalen Grubenwasservereinigung IMWA mit 30 Jahren internationaler Erfahrung zum Thema Grubenwasser und Grubenwasserreinigung.

Noch nicht erschienen

ca. 74,99 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen