Mein lieber Präfekt

Briefe an Josef Fischer aus der Gründungszeit Schönstatts
 
 
Patris Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 128 Seiten
978-3-946982-07-4 (ISBN)
 
Josef Fischer war der erste Präfekt der Marianischen Kongregation, die auf Initiative von Pater Kentenich 1914 in Schönstatt entstand.
Bald nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges wurde Josef Fischer einberufen. Über den gesamten Krieg und darüber hinaus stand er in Briefkontakt mit Pater Kentenich, den er als seinen "Seelenführer" erwählt hatte und der gleichzeitig Präses der neu gegründeten Kongregation war.
Diese Briefe sind ein kostbares Zeugnis für das große Vertrauen, das Pater Kentenich dem damals noch jungen Josef Fischer entgegengebracht hat. Sie zeigen, wie Pater Kentenich geistliche Begleitung verstanden und ausgeübt hat.
Sie geben Einblicke, wie Pater Kentenich Mitverantwortung wecken konnte und einen jungen Schüler und Studenten als Mitarbeiter auf Augenhöhe beteiligt und gewertet hat.
  • Deutsch
  • Vallendar
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 13.5 cm
  • 167 gr
978-3-946982-07-4 (9783946982074)

Sofort lieferbar

9,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb