Selbstständig ohne Meisterbrief

Was Handwerkskammern gern verschweigen
 
 
dtv (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 20. Oktober 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
978-3-423-51264-0 (ISBN)
 

Rechtssicherheit für selbstständige Handwerker ohne Meisterbrief

Sie wollen sich selbstständig machen, besitzen aber keinen Meisterbrief? Dieser Ratgeber erklärt Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt, sich dennoch legal selbstständig zu machen. Das Buch gibt Ihnen wichtige Tipps und einen Leitfaden für Ihre Existenzgründung. Es verrät Ihnen, wie Ihr Unternehmen erfolgreich wird. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie Behördenärger vermeiden: Wie Sie sich zum Beispiel im Falle einer Hausdurchsuchung verhalten und welche Schadensersatzansprüche Ihnen möglicherweise zustehen.
Verständlich: Klare Sprache und ausführliches Sachverzeichnis

Anschaulich: Beispiele und Übersichten machen das komplexe Sachgebiet anschaulich
Übersichtlich: Systematische Darstellung und Anhang mit den Anlagen A, B 1 und B 2 der Handwerksordnung (Berufeverzeichnis)

Aktuell: Neuester Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung

Hoher Informationsbedarf aufgrund von bundesweit mehr als 1 Mio. Handwerksbetrieben und etwa 125.000 Neugründungen im Handwerk seit der Reform Anfang 2004 (vorwiegend in zulassungsfreien Gewerken)
Die Neuauflage berücksichtigt die Gesetzesnovellierung von 2020 zur Rückvermeisterung von 12 Gewerken (u.a. Parkettleger, Raumausstatter, Lichtreklamehersteller)

2. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
dtv Verlagsgesellschaft
  • Broschur/Paperback
978-3-423-51264-0 (9783423512640)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Michael Wörle ist Dipl.-Volkswirt, Geschäftsführer des Interessenverbandes der freien und kritischen Handwerkerinnen und Handwerker IFHandwerk e.V. Er war auch Chefredakteur des ›Handbuchs für Selbstständige und Unternehmer‹.


Noch nicht erschienen

24,90 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen