Das Landwirtschaftserbrecht

Kommentar zur Höfeordnung, zum BGB-Landguterbrecht und zum GrdstVG-Zuweisungsverfahren
 
 
Luchterhand (Verlag)
  • 11. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 636 Seiten
978-3-472-08666-6 (ISBN)
 

Mit der Kommentierung der Höfeordnung, der Vorschriften des BGB-Landguterbrechts und des Zuweisungsverfahrens nach dem Grundstücksverkehrsgesetz sowie der Wiedergabe der übrigen Landesanerbengesetze liegt ein »Sammelwerk« der bundesrechtlichen Vorschriften über das materielle Landwirtschaftserbrecht vor, das über den Geltungsbereich der Höfeordnung hinaus Bedeutung hat.

11. Auflage 2018
  • Deutsch
  • Neuwied
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 40 mm
  • 1210 gr
978-3-472-08666-6 (9783472086666)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Das von Otto Wöhrmann begründete Werk zum Landwirtschaftserbrecht wird in der 11. Auflage von Frau Rechtsanwältin Christiane Graß fortgeführt

Christiane Graß ist Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht und Wirtschaftsmediatorin in Bonn

Aus dem Inhalt:

Das Höferecht: Gesetzestexte und Kommentierung der Höfeordnung
Das Landguterbrecht: Gesetzestext und Kommentierung des BGB-Landguterbrechts
Anhang: Auszüge aus dem Recht der Altenteilsverträge
Das GrdstVG-Zuweisungsverfahren: Gesetzestext und Kommentierung der §§ 13-17 GrdstVG
Die Landeserbengesetze


Sofort lieferbar

169,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb