Medien- und Internetmanagement

 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 10. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. April 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XIX, 1032 Seiten
978-3-658-25223-6 (ISBN)
 
Der Medien- und Kommunikationssektor hat sich zu einem zentralen Wirtschaftsbereich in der Informationsgesellschaft entwickelt. Dieses Buch behandelt das Medienmanagement für die elektronischen und printbasierten Medien. Vor dem Hintergrund der Branchenkonvergenz werden die grundlegenden Entwicklungen, Wertschöpfungsstrukturen, Geschäftsmodelle und Wettbewerbsstrategien im Rahmen einer integrierten Managementbetrachtung dargestellt. Darüber hinaus werden neuere Entwicklungen bei Internetmedien behandelt.
10., aktualisierte und überarbeitete Aufl. 2019. 10., Aktualisie
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • geheftet
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 286 s/w Abbildungen
  • |
  • 299 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 180 mm
  • |
  • Dicke: 63 mm
  • 1898 gr
978-3-658-25223-6 (9783658252236)
10.1007/978-3-658-25224-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Univ.-Prof. Dr. Bernd W. Wirtz ist Inhaber des Lehrstuhls für Informations- und Kommunikationsmanagement an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.
Grundlagen.- Zeitungs- und Zeitschriftenmanagement.- Buchmanagement.- Film-Management.- TV-Management.- Radiomanagement.- Musikmanagement.- Video- und Computerspielemanagement.- Internetmanagement.- Internationales Medienmanagement.- Integrierte Medienverbundunternehmen und Crossmedia.


"Die Digitalisierung verändert die Medien grundlegend und mit hoher Geschwindigkeit. Sich auf diesen Wandel einzustellen und die neuen Märkte zu erschließen, ist die Herausforderung für Medienunternehmen. Bernd Wirtz gibt in seinem Buch einen wertvollen Kompass in diese neue Welt, der Theorie, Fakten und Praxis fundiert vereint."
Dr. Hubert Burda, Verleger und geschäftsführender, persönlich haftender Gesellschafter der Hubert Burda Media Holding KG

"Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass es Wirtz gelungen ist, mit der Neuauflage die Ausnahmeposition seines Werks weiter zu festigen. Sein Lehrbuch 'Medien- und Internetmanagement' besticht durch inhaltliche Vielfalt, Anschaulichkeit und Praxisnähe, die nicht durch einen Verlust an wissenschaftlicher Substanz erkauft wurde. Mit der zweiten Auflage hat sich das Lehrbuch als das führende deutsche Standardwerk im Bereich des Medienmanagements erfolgreich etabliert. Sowohl Vertreter der Wirtschaftspraxis als auch Studierende und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften können einen großen Informationsgewinn daraus ziehen." (zfbf Buchbesprechung 11/2002)
Prof. Dr. Wolfgang Fritz, Technische Universität Braunschweig und Universität Wien

"Die Medienlandschaft unterliegt substantiellen Veränderungen, wobei die Grenzen zwischen den unterschiedlichen Medienbereichen verschwimmen. Das Lehrbuch 'Medien- und Internetmanagement' trägt dieser Entwicklung Rechnung und behandelt die Thematik in fundierter und umfassender Weise. Es liefert einen wertvollen Beitrag für die Theorie und Praxis des Medienmanagements und ist als Lektüre für Medienmanager absolut zu empfehlen."
Christoph Mohn, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Bertelsmann SE & Co. KGaA

"Wer sich beruflich mit den betriebswirtschaftlichen Grundlagen, den Bedingungen und Anforderungen modernen Medienmanagements beschäftigt, kommt vor diesem Hintergrund an dem Standardwerk 'Medien- und Internetmanagement' nicht vorbei. Ein klar gegliedertes, praxisbezogenes Lehrbuch, dessen Lektüre gleichermaßen für Wissenschaftler und Manger zu empfehlen ist."
Urs Rohner, Präsident des Verwaltungsrats, Credit Suisse Group AG

Der Autor



Univ.-Prof. Dr. Bernd W. Wirtz ist Inhaber des Lehrstuhls für Informations- und Kommunikationsmanagement an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb