Integrale Lebenspraxis

Körperliche Gesundheit, emotionale Balance, geistige Klarheit, spirituelles Erwachen. - Ein Übungsbuch
 
 
Kösel (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen im Oktober 2010
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 464 Seiten
978-3-466-34545-8 (ISBN)
 
Das von Ken Wilber entwickelte, international bekannte Integrale Modell für sämtliche Wissenssysteme der Welt bekommt jetzt eine ganz praktische Basis: Denn nun wird es möglich, nicht nur integral zu denken, sondern die integrale Weltsicht im Alltag auch zu leben! Die Integrale Lebenspraxis fördert Gesundheit, geistige Klarheit, soziale Kompetenz, steigert die spirituelle Intelligenz und erhöht insgesamt das Energieniveau. Mit anschaulichen Übungen wird es leicht, integrale Inhalte in unterschiedlichen Lebenssituationen umzusetzen.

Integral mal ganz anders: Im Laufe der letzten 35 Jahre hat Ken Wilber - einer der genialen Denker unserer Zeit - eine integrale "Theorie von allem" entwickelt, die aufzeigt, wie sämtliche Wissenssysteme der Welt - Ost und West, uralt, modern und postmodern - sinnvoll zusammenpassen und unser Gewahrsein erhöhen können. Durch Einbeziehung von Wissenschaft, Psychologie, menschlicher Entwicklung, Spiritualität, Religion und Dutzenden von anderen Gebieten wurde die Integrale Theorie ein revolutionärer Bezugsrahmen für unser Verständnis von uns selbst und der Welt, in der wir leben. Doch damit nicht genug: Endlich zeigt er nun auch einen Weg, nicht nur integral zu denken, sondern die integrale Weltsicht im Alltag auch zu leben. Dieses neue Werk von Ken Wilber und seinen Mitautoren ("Schülern" und Weggefährten) ist das erste, durch und durch praktisch angelegte Buch für ein bewusstes und erwachtes Leben!

Geeignet für ganz unterschiedliche Zielgruppen und Altersstufen: z.B. für Menschen, die berufliche und familiäre Anforderungen besser vereinbaren wollen, für Studenten, für wache und neugierige Ruheständler, für Gläubige und Nichtgläubige, auch für Hochleistungssportler, Yogapraktizierende usw. Das hochflexible System der Integralen Lebenspraxis macht es möglich, dass wir körperliche Gesundheit, geistige Klarheit, Freude an Beziehungen und ganz allgemein das Energieniveau fördern - und zwar so, dass es alle Aspekte des Lebens vereint.

Gut verständlich geschrieben und übersetzt, mit einer Fülle von treffsicheren Übungen, basierend auf neuesten Theorien, kombiniert mit anschaulichen Grafiken, die die (tägliche) Umsetzung der Integralen Lebenspraxis erleichtern.

Aus dem Inhalt: Warum praktizieren? / Ein Gefühl für integrales Gewahrsein bekommen / Innere Schatten / Der Verstand / Den Körper integral erfahren (mit Übungen für den grobstofflichen, subtilen und kausalen Körper) / Integraler Geist / Integrale Ethik / Finden, was fehlt: Mit der Integralen Lebenspraxis den eigenen Weg gehen.

Fazit: Das vorliegende Buch wird von vielen sehnlich erwartet! Es ist das grundlegende Handbuch für die Verwirklichung von Freiheit und Fülle im 21. Jahrhundert!

Gewusst wie: Integral denken, handeln und leben
Das erste Praxisbuch für ein integrales Leben!
Mit einem reichhaltigen Übungsangebot für die Selbsterkundung
Der grundlegende Wegweiser für Freiheit und Fülle im 21. Jahrhundert
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
Mit zahlr. Grafiken
  • Höhe: 242 mm
  • |
  • Breite: 167 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 867 gr
978-3-466-34545-8 (9783466345458)
3466345456 (3466345456)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ken Wilber, geb. 1949, amerikanischer Philosoph, gilt als Hauptvertreter der Transpersonalen Psychologie und als einer der genialen, interdisziplinären Denker unserer Zeit. In über 20 Büchern gibt er durch seine beeindruckenden Konzepte, Forschungen und Modelle immer neue Impulse zu einem erweiterten, visionären Denken und Handeln.

Sofort lieferbar

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!