Where I Find Myself

A Lifetime Retrospective
 
 
Laurence King Publishing
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 352 Seiten
978-1-78627-186-0 (ISBN)
 
Um die gleichermaßen von Perfektion und Spontaneität geprägte Persönlichkeit von Joel Meyerowitz bestmöglich abzubilden, ist dieser Band in zwei Teile gegliedert ("Klassisches" und "Jazz") und in umgekehrter chronologischer Reihenfolge sortiert. Alle großen Projekte des Fotografen werden gezeigt: seine von dem Künstler Giorgio Morandi inspirierten Aufnahmen, seine Exklusivreportage über Ground Zero, seine Trips durch die Vereinigten Staaten in den Fußstapfen von Robert Frank, seine Experimente beim Vergleich von Schwarzweiß- und Farbfotografie und seine Straßenszenen, die inzwischen Kultstatus erlangt haben.
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
  • Neue Ausgabe
  • 400 Fotos bzw. Rasterbilder
  • |
  • 400 Fotos
  • Höhe: 322 mm
  • |
  • Breite: 230 mm
  • |
  • Dicke: 43 mm
  • 2537 gr
978-1-78627-186-0 (9781786271860)
Joel Meyerowitz started making spontaneous color photographs on the streets of New York in 1962 with friends such as Tony Ray-Jones and Garry Winogrand. He has since become known as one of the most important street photographers of his generation. Instrumental in changing attitudes towards color photography in the 1970s, he is known as a pioneer, an important innovator, and a highly influential teacher.

Versand in 3-4 Wochen

54,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb