Warhammer Age of Sigmar - Die verfluchte Stadt

 
 
Black Library (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 5. Mai 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 330 Seiten
978-1-78193-528-6 (ISBN)
 
Ulfenkarn ist eine Stadt der Albträume. Ihre Vampirherrscher frönen in den schattigen Gassen ihrer Blutlust und verwandeln die ehemals stolze Metropole in ein Schlachthaus. Die sterblichen Bewohner leiden bereits lange unter der Tyrannei von Radukar dem Wolf und seinem Dürstenden Hofstaat, doch nun versetzt sie eine Reihe grausamer Morde in noch tiefere Angst. Um diesen Angriffen auf den Grund zu gehen, findet sich eine ungewöhliche Heldengruppe zusammen: ein Vampirjäger aus Carstinia, ein Freiheitskämpfer aus den Elendsvierteln, ein skrupelloser Zauberer und eine Soldatin, welche gleichzeitig die letzte Überlebende ihres Adelsgeschlechts ist. Ihnen gegenüber stehen die untoten Monster, die unter Radukars blutiger Herrschaft gedeihen. Doch die wagemutige Suche nach Antworten wird zu einem Kampf ums nackte Überleben, als der Wolf selbst seine Ebenholzzitadelle verlässt, um sich dem Blutbad in den Straßen anzunehmen ...
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 212 mm
  • |
  • Breite: 133 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 360 gr
978-1-78193-528-6 (9781781935286)
C L Werner schrieb für Warhammer 40.000 die Romane »Die Belagerung von Castellax« und »Das Vermächtnis des Vadok Singh«. Er ist außerdem bekannt für seine zahlreichen Romane im
Warhammer-Universum sowie seine »Age of Sigmar«-Romane »Die Schicksalsfahrt des Eisendrachen« und »Das vergiftete Herz«. Er lebt gegenwärtig im Südwesten der USA und schreibt von dort aus fortwährend Geschichten über Verwüstung und Wahnsinn in den Welten von Warhammer Age of Sigmar und Warhammer 40.000.

Sofort lieferbar

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb