Landesbauordnung NRW im Bild

 
 
Rudolf Müller (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 250 Seiten
978-3-481-03369-9 (ISBN)
 

Die 6. Auflage der "Landesbauordnung NRW im Bild" erläutert die grundlegend novellierte BauO NRW übersichtlich und leicht verständlich in Wort und Bild. Praktische Autorenhinweise, Tabellen und erläuternde Zeichnungen veranschaulichen die komplizierten Regelungen und erklären die konkreten Auswirkungen für die Planungspraxis. So hilft das Buch beim Erstellen vollständiger Bauvorlagen und einer rechtlich sicheren, genehmigungsfähigen Planung.
Aktuelle Bauantragsformulare sowie begleitende Sonderbauvorschriften stehen exklusiv für Buchkäufer zum kostenlosen Download bereit. Der kostenlose Aktualitätsservice unter www.baurecht-im-bild.de inklusive Newsletter sorgt darüber hinaus bei kleineren Änderungen bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität.

Die Novelle wurde am 28.Dezember 2016 im Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 45 verkündet. Das Inkraftreten der neuen LBO ist in mehreren Stufen geplant: Zunächst treten die §§ 3, 17 bis 25 sowie § 86 Absatz 11 und § 87 sechs Monate nach der Verkündung, der Großteil der Regelungen wird zum Januar 2018 inkrafttreten. Rund 70 Änderungen wurden an der Bauordnung vorgenommen: Neben der Einführung der Gebäudeklassen betreffen wichtige Änderungen u. a. die Regelungen zu Bauarten und Bauprodukten sowie das Abstandsflächenrecht, den Brandschutz, die Barrierefreiheit von Wohn- und öffentlich zugänglichen Gebäuden sowie die Verfahrensvorschriften.
Alle Neuerungen werden hervorgehoben und erleichtern so das Arbeiten in der Übergangsphase. So ist die "Landesbauordnung NRW im Bild" ein praktisches Hilfsmittel für alle, die in Nordrhein-Westfalen planen und bauen.

Mit Download-Angebot und kostenlosem Aktualitätsservice online
6. Auflage 2019
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 297 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
978-3-481-03369-9 (9783481033699)
3481033699 (3481033699)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dipl.-Ing. Richard Welter ist Architekt und Technischer Beigeordneter a.D. der Stadt Hürth.
Er war Mitglied des Vorstandes der Architektenkammer NW und leitete dort den Ausschuss Planen und Bauen

Dipl.-Ing. Dirk Richelmann ist freischaffender Architekt und Stadtplaner mit Schwerpunkten in der Entwurfskonzeption und städtebaulichen Verfahren

Dipl.-Ing. Friederike Proff ist freiberuflich tätig und engagiert sich ehrenamtlich als Vorstandsmitglied im BDB Landesverband NRW und Mitglied der Vertreterversammlung der AKNW


Noch nicht erschienen

69,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen

Abholung vor Ort? Sehr gerne!