Kommentar ATV DIN 18 350 und DIN 18 299

Putz- und Stuckarbeiten
 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 14. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. Juni 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VII, 308 Seiten
978-3-658-17759-1 (ISBN)
 
Das Werk kommentiert zweifelsfrei und leicht verständlich die in der ATV DIN 18350 und ATV DIN 18299 getroffenen Regelungen zur Durchführung und Abrechnung von Putz- und Stuckarbeiten.
Die Besonderheiten, die sich bei der Ausführung von Putz- und Stuckarbeiten ergeben, erfordern praxisnahe Kommentierungen. Der vorliegende Kommentar gibt beispielhafte Erläuterungen zu den fachlich richtigen Ausführungsleistungen einschließlich der zu verwendenden Stoffe und Bauteile.
Ebenso stellen die Autoren eindeutige Definitionen von Nebenleistungen und besonderen Leistungen vor. Neben diesen wichtigen Arbeitshilfen geben sie dem Leser praxisgerechte Erläuterungen für eine zweifelsfreie Abrechnung von Putz- und Stuckarbeiten an die Hand.
Die 14. Auflage wurde vollständig überarbeitet und um die Neuerungen ergänzt, die sich aus der VOB 2016 ergeben. Zahlreiche Praxisbeispiele runden das Werk ab.
14., überarbeitete und akt. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 82 s/w Abbildungen
  • |
  • 82 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 167 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 591 gr
978-3-658-17759-1 (9783658177591)
10.1007/978-3-658-17760-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Achim Bauer, Dipl.-Ing. (FH), Obmann der Fachberater der ATV DIN 18350 Putz- und Stuckarbeiten beim Hauptausschuss Hochbau (HAH) des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA), öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Stuckateurhandwerk, stellv. Landesvorsitzender des Fachverbandes der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden Württemberg, Mitglied im Technischen Ausschuss des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB. Markus Weißert, Stuckateur, Dipl.-Ing. (FH), Fachberater für die ATV DIN 18 350 Putz- und Stuckarbeiten und weiterer ATV beim HAH des DVA, Geschäftsführer Technik und Bauphysik beim Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg, Mitarbeiter in nationalen und internationalen technischen Gremien zu Putz, Trockenbau und Außenwärmedämmung.
Wortlaut ATV DIN 18299.- Kommentar zur ATV DIN 18299: Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art.- Wortlaut ATV DIN 18350.- Kommentar zur ATV DIN 18350: Putz- und Stuckarbeiten.- Anhang.
Das Werk kommentiert zweifelsfrei und leicht verständlich die in der ATV DIN 18350 und ATV DIN 18299 getroffenen Regelungen zur Durchführung und Abrechnung von Putz- und Stuckarbeiten.
Die Besonderheiten, die sich bei der Ausführung von Putz- und Stuckarbeiten ergeben, erfordern praxisnahe Kommentierungen. Der vorliegende Kommentar gibt beispielhafte Erläuterungen zu den fachlich richtigen Ausführungsleistungen einschließlich der zu verwendenden Stoffe und Bauteile.
Ebenso stellen die Autoren eindeutige Definitionen von Nebenleistungen und besonderen Leistungen vor. Neben diesen wichtigen Arbeitshilfen geben sie dem Leser praxisgerechte Erläuterungen für eine zweifelsfreie Abrechnung von Putz- und Stuckarbeiten an die Hand.
Die 14. Auflage wurde vollständig überarbeitet und um die Neuerungen ergänzt, die sich aus der VOB 2016 ergeben. Zahlreiche Praxisbeispiele runden das Werk ab.

Der Inhalt
Wortlaut ATV DIN 18299 - Kommentar zur ATV DIN 18299: Allgemeine Regelungen für Bauarbeiten jeder Art - Wortlaut ATV DIN 18350 - Kommentar zur ATV DIN 18350: Putz- und Stuckarbeiten - Anhang

Die Zielgruppen
Architekten und Planer
Stuckateur-, Putz- und Malerfachunternehmen
Bauunternehmen mit Fachabteilung Putz
Auftraggeber von Bauleistungen für Ausbau und Fassade bzw. Putz- und Stuckarbeiten


Die Autoren
Achim Bauer, Dipl.-Ing. (FH), Obmann der Fachberater der ATV DIN 18350 Putz- und Stuckarbeiten beim Hauptausschuss Hochbau (HAH) des Deutschen Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA), öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Stuckateurhandwerk, stellv. Landesvorsitzender des Fachverbandes der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden Württemberg, Mitglied im Technischen Ausschuss des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB.

Markus Weißert, Stuckateur, Dipl.-Ing. (FH), Fachberater für die ATV DIN 18 350 Putz- und Stuckarbeiten und weiterer ATV beim HAH des DVA, Geschäftsführer Technik und Bauphysik beim Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg, Mitarbeiter in nationalen und internationalen technischen Gremien zu Putz, Trockenbau und Außenwärmedämmung.
BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb