Welthandelsrecht

 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 21. November 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 480 Seiten
978-3-406-78073-8 (ISBN)
 
Zum Werk Seit ihrer Gründung steht die Welthandelsorganisation (WTO) samt den von ihr verwalteten Übereinkommen über den Handel mit Waren (GATT), Dienstleistungen (GATS) sowie dem Schutz geistigen Eigentums (TRIPS) im Mittelpunkt der Diskussionen über Globalisierung, global governance, Umweltschutz und internationale Verteilungsgerechtigkeit. Aus dem Inhalt
  • WTO in schwierigen Zeiten
  • Grundprinzipien des Multilateralismus
  • Streitbeilegungsverfahren
  • Regelungen über den Warenhandel und technische Handelshemmnisse
  • Regionale Integration
  • Handelspolitische Schutzinstrumente
  • Internationales Währungssystem
  • Investitionen und Investitionsschutz
  • Handel mit Dienstleistungen und Schutz geistigen Eigentums
  • Entwicklungsländer
  • E-Commerce und Digital Trade
  • Menschenrechte, Umwelt- und Sozialstandards
  • Zukunft der WTO
Vorteile auf einen Blick
  • übersichtliche Darstellung des Welthandelsrecht
  • klare und verständliche Wissensvermittlung
  • Klausurschemata
Zur Neuauflage Für die Neuauflage wurde das Werk grundlegend aktualisiert und im Hinblick auf die krisenhaften neuen Herausforderungen für die WTO und den Multilateralismus (Anstieg des Unilateralismus, Handelskriege, Aufstieg Chinas, zunehmend geostrategische Ausrichtung der Handelspolitik, Lähmung des Appellate Body), die neuen Themen im Welthandel (Digital Trade, E-Commerce, Gesundheitsschutz) und die einschlägige Rechtsprechungsentwicklung überarbeitet. Zielgruppe Für Studierende der Wahlfachgruppen Völker- und Europarecht, Teilnehmende an Postgraduiertenstudiengängen und Wirtschaftsjuristinnen und Wirtschaftsjuristen.
3. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 160 mm
978-3-406-78073-8 (9783406780738)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 32,90 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen