Der Klügere denkt nach

Von der Kunst, auf die ruhige Art erfolgreich zu sein - Mit Anti-Schwätzer-Training
 
 
Goldmann (Verlag)
  • erschienen am 17. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 381 Seiten
978-3-442-17843-8 (ISBN)
 
Martin Wehrle bringt es ans Licht: Das Zeitalter der Zurückhaltenden hat begonnen. Ein leises Wesen eröffnet ungeahnte Chancen, für das Leben und die Karriere - aber nur, wenn Introvertierte ihre speziellen Stärken nutzen: Besonnenheit, Tiefgang, ein gutes Urteilsvermögen. Martin Wehrle zeigt mit amüsanten Anekdoten und überraschenden Tipps, wie stille Menschen ihre Trümpfe in einer lauten Welt ausspielen.

Ein überzeugendes Plädoyer für mehr Lauterkeit und weniger Lautstärke, heiter und tiefgängig zugleich.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
5 s/w Abbildungen
  • Höhe: 183 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 363 gr
978-3-442-17843-8 (9783442178438)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Der Erfolgsautor Martin Wehrle ist Deutschlands bekanntester Karriere- und Lebenscoach. Seine Bücher haben rund um den Globus begeisterte Leser gefunden, zuletzt erschien der Spiegel-Bestseller »Noch so ein Arbeitstag und ich dreh durch«. An seiner Karriereberater-Akademie bildet er erfolgreich Coaches aus. Firmen schätzen ihn als unterhaltsamen Redner.
»Wer Wehrle kennt, schätzt seine humorvolle Art zu schreiben und den hohen Nutzwert seiner Bücher.«
 
»Denkgefängnisse werden sorgsam, aber schonungslos entlarvt, praktikable Psycho-Tricks und Rhetorik-Rezepte hebeln WortGEWALTige aus - wie ungeheuer heilsam!«
 
»Introvertierte, sagt der Karrierecoach Martin Wehrle, gelten als >Nachhilfeschüler des Lebens<. Dabei haben sie Extrovertierten vieles voraus, gerade im Job.«

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb