Botschaften aus dem Alten Rom

Die besten Graffiti der Antike
 
 
Verlag Herder
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-451-06827-0 (ISBN)
 
Cicero ist langweilig? Caesar nervt? - Antike geht auch anders: Nachrichten aus der Schule, Gedanken über Liebesfreud und Liebesleid, politische Parolen oder ganz einfach wüste Beschimpfungen - nirgendwo sonst spiegelt sich der Alltag der Antike besser wider als in den Graffiti, wie sie an den Wänden Pompejis zu finden sind. Der renommierte klassische Philologe und Althistoriker Karl-Wilhelm Weeber präsentiert uns eine Auswahl der amüsantesten Botschaften aus dem alten Rom. Es zeigt sich: Die Römer waren auch nur Menschen.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
mit Schwarz-Weiß- Illustrationen
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 174 gr
978-3-451-06827-0 (9783451068270)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Karl-Wilhelm Weeber, Prof. Dr., ehemaliger Direktor des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums in Wuppertal, Honorarprofessor (Univ. Wuppertal) und Lehrbeauftragter für Didaktik der Alten Sprachen an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist ein bekannter Autor von Sachbüchern zur Antike und zur lateinischen Sprache.


Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb