Beziehungskiller Kind?

Wie Eltern den Familien-Alltag harmonisch und gleichberechtigt leben
 
 
TRIAS (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 208 Seiten
978-3-432-11138-4 (ISBN)
 
Raus aus der Beziehungskrise

Die Kinder lernen laufen, aber in der Beziehung läuft nichts mehr? Mama schmeißt den Haushalt und Papa bringt das Geld nach Hause?

Willkommen in der Familienfalle. Aus modernen, gleichberechtigten Partnern werden schneller traditionelle Familieneltern, als ihnen lieb ist. Häufig fallen Paare - zunächst unbemerkt - in alte Rollenmuster zurück, wenn das erste Kind geboren wird. Auf Dauer macht das beide unzufrieden.

Kommt Ihnen bekannt vor? Bevor es richtig knallt, machen Sie jetzt Nägel mit Köpf(ch)en: Bedürfnisse erkennen und kommunizieren, den Alltag gerechter aufteilen, mit dem Partner Sinnlichkeit aufleben lassen, den Spagat zwischen all den Ansprüchen meistern - so wird die Elternbeziehung wieder zur Liebesbeziehung.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Gesundheitsinteressierte
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 137 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 274 gr
978-3-432-11138-4 (9783432111384)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Susanne Wawer studierte in Leipzig Philosophie, Literatur und Kunstgeschichte, ist als freie Autorin tätig und unterrichtet Grundschüler. Sie lebt mit Mann und zwei Kindern in Berlin.

Sofort lieferbar

16,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb