Ich habe den Himmel gegessen

Silja Walter-Lesebuch
 
 
Paulusverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-7228-0911-3 (ISBN)
 
Kurz vor Silja Walters 100. Geburtstag, den der Paulusverlag im Jahr 2019 begeht, bildet Ich habe den Himmel gegessen den Auftakt zu einer Reihe von Jubiläumsausgaben. Die große Fan-Gemeinde darf bei
dieser Anthologie gespannt sein auf eine Auswahl erlesener Kostbarkeiten aus der Werkstatt der wohl meistgelesenen christlichen Lyrikerin des 20. Jahrhunderts im deutschen Sprachraum, deren unerschöpfliches Lebenswerk (Gedichte, Gebete, geistliche Lieder, Gottesdienstmodelle, Meditationen, Mysterienspiele, Prosa) hier exemplarisch vorgestellt wird.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • mit Schutzumschlag
  • Höhe: 203 mm
  • |
  • Breite: 128 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 248 gr
978-3-7228-0911-3 (9783722809113)

Silja Walter wurde 1919 in Rickenbach bei Olten geboren. Sie studierte Literatur an der Universität Freiburg Schweiz. Seit 1948 lebte sie als Sr. Maria Hedwig im Benediktinerinnen-Kloster Fahr bei Zürich, wo sie am 31. Januar 2011 starb. Für ihr schriftstellerisches Wirken erhielt sie zahlreiche Ehrungen im Literatur- und Kulturbetrieb, unter anderem den Preis der Schweizerischen Schillerstiftung. Zuletzt von ihr im Paulusverlag erschienen: "Ich habe den Himmel gegessen - Silja Walter-Lesebuch". Im Paulusverlag erscheint auch die Gesamtausgabe ihrer Werke.


Sofort lieferbar

19,80 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb