Archäologie. 100 Seiten

 
 
Reclam (Verlag)
  • erschienen am 12. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 100 Seiten
978-3-15-020550-1 (ISBN)
 
Mumien, Schiffswracks, ganze Städte: Überreste unserer Vergangenheit faszinieren. Der Archäologe Kurt Wallat beschreibt unterhaltsam die ganze Vielfalt seiner Disziplin und gewährt einen Einblick in seinen Grabungsalltag. Er unternimmt eine Reise zu den berühmtesten Ausgrabungen, stellt die Methoden seines Fachs vor - die Arbeitsweisen haben kaum noch mit denen eines Schliemann zu tun - und zeigt die Hürden, Probleme und auch ethischen Fragen, mit denen sich ein Archäologe bisweilen konfrontiert sieht.
  • Deutsch
  • Ditzingen
  • |
  • Deutschland
  • 10 Fotos bzw. Rasterbilder
  • |
  • Fotos
  • Höhe: 170 mm
  • |
  • Breite: 111 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 94 gr
978-3-15-020550-1 (9783150205501)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Kurt Wallat, geb. 1960, studierte Archäologie in Mainz und Freiburg i. Br. Er promovierte mit einer Studie zum Forum von Pompeji - die vom Vesuv verschüttete Stadt ist bis heute eines seiner Hauptforschungsgebiete.
Ein echter Sensationsfund
Archäologie - was genau ist das?
Die goldene Zeit spektakulärer Funde
Die Archäologie im Umfeld ihrer Nachbardisziplinen
Von der Theorie zur Praxis - die Ausgrabung und Alternativen dazu
Ausgegraben! - Und nun?
Archäologie und Öffentlichkeit
Ethische Fragestellungen
Brauchen wir die Archäologie?

Im Anhang Lektüretipps

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb