Handrehabilitation

Für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten, Band 3: Manuelle Therapie, Physikalische Maßnahmen, Schienen
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 7. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XVI, 406 Seiten
978-3-540-38923-1 (ISBN)
 

Das Standardwerk für Therapeuten behandelt Erkrankungen und Verletzungen der Hände. Für die 2. Auflage wurden die Inhalte komplett überarbeitet, aktualisiert und erweitert, so dass das Werk nun drei Bände umfasst. In Band 3 behandelt die Autorin die Themen manuelle Therapie, physikalische Maßnahmen sowie Schienen. Sie hat u. a. Abschnitte zu physiotherapeutischen Therapieansätzen inklusive detaillierter Anleitungen (funktioneller Befund, manuelle Therapie, Arm-Schulterbehandlung, Überlastungssyndrome) ergänzt.

1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Professional/practitioner
  • 24
  • |
  • 479 farbige Abbildungen, 24 s/w Abbildungen
  • |
  • Etwa 500 S.
  • Höhe: 26 cm
  • |
  • Breite: 19.3 cm
978-3-540-38923-1 (9783540389231)
10.1007/978-3-540-38926-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Birgitta Waldner-Nilsson1974 Abschluss der Ausbildung zur Ergotherapeutin am Oskar-Helene-Heim, Berlin, heute Wannsee-Schule1974-2008 Ergotherapeutin, v. a. im Institut für Ergotherapie, Handrehabilitation am Universitätsspital Basel, ab 1982 in leitender Funktion1983 Gründungsmitglied der Schweizer Arbeitsgruppe »Hand«, Mitglied EVS1984 Neubearbeitung "Ergotherapie bei Erkrankungen und Verletzungen der Hand"1993 Mitgliedschaft in der »American Society of Hand Therapists« (ASHTH) und seit 1996 Corresponding Editor der Zeitschrift »Journal of Hand Therapy«Seit 2003 Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Handrehabilitation (SGHT)Seit 1989 Herausgeberin und Mitautorin der Bücher »Ergotherapie in der Handrehabilitation« und "Handrehabilitation"

Die Behandlung der Schulter als Bestandteil der Handrehabilitation.- Manuelle Therapie an der Hand und am Ellbogen.- Elektrophysikalische Maßnahmen.-Überlastungssyndrome.- Angeborene Fehlbildungen der Hand.- Die Behandlung der oberen Extremitäten bei Tetraplegie.- Schienenbehandlung als Bestandteil der Handtherapie.- Statische Schienen.- Dynamische Schienen.


Handrehabilitation von den ExpertenUnentbehrlich für Sie als angehende oder praxiserfahrene Ergotherapeuten, Physiotherapeuten oder Handtherapeuten: Band 3 mit physiotherapeutischen Behandlungsansätzen und der Behandlung mit Schienen. Alles Wichtige zu - Schulter-, Ellbogen- und Handbehandlung, Manuelle Therapie

- Elektrophysikalische Maßnahmen, Methoden und Evidenz

- Überlastungssyndrome mit anatomischen Erläuterungen, Ursachen, Diagnostik und therapeutischen Interventionsmöglichkeiten

- Angeborenen Fehlbildungen der Hand: Entstehung, Form, chirurgische und therapeutische Vorgehensweisen

- Spezifische Behandlung der oberen Extremität bei Tetraplegie

- Schienenversorgung der Hand und des Ellbogens in drei umfangreichen Kapiteln: Grundlagen, statische und dynamische Schienen

Theoretisches Wissen und Praxis-Know-how
Das erfahrene Autorenteam vermittelt Ihnen das notwendige theoretische Wissen und das Praxis-Know-how zur Entstehung von Erkrankungen, Verletzungen sowie angeborenen Fehlbildungen der Hand und zu deren Behandlungsplanung und -durchführung.
Mehr Sicherheit in der HandrehabilitationNutzen Sie diesen einmaligen Wissens- und Erfahrungsschatz, um Ihre Patienten kompetenter und erfolgreicher zu behandeln!
DNB DDC Sachgruppen

Sofort lieferbar

79,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb