Poetry for Future

45 Texte für übermorgen
 
 
SATYR Verlag
  • erschienen am 7. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • 192 Seiten
978-3-947106-60-8 (ISBN)
 
Jede Krise setzt kreative Potenziale frei. Das beweist diese Anthologie mit Beiträgen aus der Poetry-Slam- und Lyrikszene Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, die sich allesamt mit der Klimakatastrophe, dem Artensterben und einer ungewissen Zukunft auseinandersetzen. Plötzlich werden Kekse aus fremden Dimensionen eingefahren, die Korallenriffe werden rasiert, Botox wird in die Alpen gespritzt und das Rennauto gegen einen Bollerwagen getauscht. 45 ußergewöhnliche literarische Perspektiven auf das vermutlich wichtigste Problem der Menschheit: dystopische, postapokalyptische Szenarien, optimistische Visionen einer besseren Zukunft, präzise Analysen, schmerzende Satire und poetische Umdeutungen. Sie bilden alle Reaktionen ab, die die Krise in uns auslöst: Hoffnung und Angst, Wut und Trauer, Zynismus und Erfindungsreichtum. 25 % des Gewinns werden an Klimaschutz-Projekte gespendet.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für Jugendliche
  • Klappenbroschur
  • |
  • mit Klappen
  • Höhe: 196 mm
  • |
  • Breite: 129 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 233 gr
978-3-947106-60-8 (9783947106608)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb