Interkulturelle Kommunikation

Wie kann den kommunikationsbezogenen Differenzen und Gemeinsamkeiten verschiedener Kulturen in der sozialpädagogischen Praxis begegnet werden?
 
 
GRIN Verlag
  • erschienen am 3. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 32 Seiten
978-3-668-91577-0 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Evangelische Hochschule Ludwigsburg (ehem. Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg), Veranstaltung: Theorie und Praxis interkulturellen und diversityorientierten Lernens und Handelns, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Hausarbeit enthält theoretische Erläuterungen zu den Themenfelder der Kommunikation und Kultur. Diese werden anhand einer praktisch orientierten Darlegung als ein kulturspezifischen Kommunizieren im Rahmen interkulturellen Begegnungen zusammengeführt, das als wesentlicher Ausgangspunkt für den Aneignungsprozess von Interkultureller Kompetenz in der Sozialen Arbeit fungieren kann.

Im Hinblick auf das Tätigkeitfeld der Sozialen Arbeit stellt sich die Frage, wie den im sozialpädagogischen Kontakt mit Menschen anderer Kulturen aufkommenden spezifischen Differenzen und Gemeinsamkeiten während eines Kommunizierens adäquat entgegnet werden kann?
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 271 mm
  • |
  • Breite: 162 mm
  • |
  • Dicke: 7 mm
  • 61 gr
978-3-668-91577-0 (9783668915770)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb