Europäische Medienwissenschaft

Zur Programmatik eines Fachs
 
 
transcript Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 269 Seiten
978-3-8376-4557-6 (ISBN)
 
Die erste deutschsprachige Publikation zur Europäischen Medienwissenschaft hat grundlegenden Charakter. Sie führt ein und orientiert über Medienwissenschaften in Europa und Europa in den Medienwissenschaften. Die Beiträge des Bandes widmen sich der Institutionalisierungsform, den Gegenstandsbereichen, Programmen und Analysemethoden sowie interdisziplinären Anschlüssen der Europäischen Medienwissenschaft. Zudem werden medienwissenschaftliche Forschungsprojekte mit europäischer Dimension vorgestellt.
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
transcript
  • Für Beruf und Forschung
4 SW-Abbildungen
  • Höhe: 226 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 428 gr
978-3-8376-4557-6 (9783837645576)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hedwig Wagner (Prof. Dr.), geb. 1969, ist Professorin für Europäische Medienwissenschaft an der Europa-Universität Flensburg und Direktoriumsmitglied des Interdisciplinary Centre for European Studies (ICES). Sie war Gastprofessorin an den Universitäten von Wien und Lyon. Seit 2001 lehrt sie Europäische Medienkultur und Europäische Medienwissenschaft. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Europa in den Medien und die europäische Medienkulturgeschichte und -wissenschaft.

Sofort lieferbar

32,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb