Kompromisslos verhandeln

Die Strategien und Methoden des Verhandlungsführers des FBI
 
 
REDLINE (Verlag)
  • erschienen am 12. Juni 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 320 Seiten
978-3-86881-656-3 (ISBN)
 

Auf die Ohren: Dieser Titel wird im Podcast Die Leseoptimistin besprochen. Der Podcast zu Fachbüchern aus der Welt der Managementliteratur.

Die deutsche Ausgabe des Bestsellers Never Split the Difference
Über viele Jahre war Chris Voss beim FBI als Verhandlungsführer bei Geiselnahmen aktiv. Er verhandelte während seiner Tätigkeit mit einer Vielzahl von Kriminellen wie Bankräubern und Terroristen. In seinem Buch Keine Kompromisse führt der Experte für Extremsituationen die Leser in die Welt der knallharten Verhandlungen ein. Und zeigt, worauf es ankommt, wenn es ums Ganze geht. Das Leben besteht schließlich aus Verhandlungen, auf die man besser gut vorbereitet ist: angefangen beim Autokauf, über Gehalts- oder Mietverhandlungen, berufliche Verhandlungen bis hin zu Diskussionen mit dem Partner.
Dieses Buch mit seinem Fokus auf emotionale Intelligenz und Intuition verschafft den Lesern bei Diskussionen den entscheidenden Vorteil: Neun effektive Prinzipien wie aktives Zuhören und taktische Empathie, sorgen dafür, dass man privat und beruflich alles im Griff hat und immer überzeugt.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 402 gr
978-3-86881-656-3 (9783868816563)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Chris Voss arbeitete 24 Jahre beim FBI als Verhandlungsführer bei Geiselnahmen und zählt weltweit zu einem der besten Verhandlungsspezialisten. Nach seiner Zeit beim FBI gründete er The Black Swan Group, eine Beratungsfirma, die Trainings und Beratungen für Fortune-500-Unternehmen bei komplexen Verhandlungssituationen anbietet.
Tahl Raz ist ein Erzähler großer Ideen in Business, Technologie und Sozialwissenschaften, die verändern, wie wir arbeiten und leben. Raz ist preisgekrönter Journalist und Bestsellerautor und hat unter anderem für das Inc. Magazine, GQ, Harvard Business Review und die Jerusalem Post geschrieben.

Sofort lieferbar

17,99 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb