Versprich, dass ich es behalten darf

Roman
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 260 Seiten
978-3-7481-3153-3 (ISBN)
 
Luca hat ihre Schwester nie kennengelernt. Sie glaubt auch nicht, dass Hanne noch lebt. Dennoch vergeht kein Tag, an dem sie sich nicht fragt, was damals geschehen ist. Auf eigene Faust stellt sie Nachforschungen an - und stößt auf eine unglaubliche Geschichte ...

VERSPRICH, DASS ICH ES BEHALTEN DARF ist ein Roman, der das Schicksal zweier Familien auf tragische Weise miteinander verknüpft.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Illustrations, black and white
  • Höhe: 195 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 288 gr
978-3-7481-3153-3 (9783748131533)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ludgera Vogt, Jahrgang 1958, ist gebürtige Ostwestfälin. Wie der Menschenschlag, so ihr Schreibstil - trocken und frei weg. Mit spitzer Feder lässt sie den Leser am Leben ihrer Romanfiguren teilhaben und ihn tief in ihre Seelen blicken.
Nebenberuflich beginnt sie das Schreiben mit einer kleinen Kinderbuchreihe. Die Sophie-Bände zieren noch immer ihren Schreibtisch. Mittlerweile ist sie allerdings im Krimi-Genre angekommen. Nach "Libori-Lüge" (Emons Verlag) stellt sie mit "Versprich, dass ich es behalten darf" ihren zweiten Roman vor.

Sofort lieferbar

9,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb