Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, Bewertungsgesetz (Auszug)

Kommentar
 
 
NWB (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXXI, 1930 Seiten
978-3-482-51686-3 (ISBN)
 

Die Erbschaft- und Schenkungsteuer ist eine Steuer mit sehr hohem Beratungsdarf. Die Höhe der Steuerbelastung hängt - wie bei kaum einer anderen Steuer - maßgeblich von der konkreten Gestaltung im Einzelfall ab.

Der Kommentar ist auch in der 6. Auflage als "Doppel-Kommentar" konzipiert: Er enthält nicht nur die vollständige Kommentierung des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes, sondern auch die Kommentierung der Vorschriften des Bewertungsgesetzes, die für das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht von Bedeutung sind.

Dieser Kommentar ist von unnötigem Ballast befreit, bietet unterschiedliche Rechtsmeinungen, eigene Lösungsansätze und kritische Beiträge zur wissenschaftlichen Diskussion erbschaftsteuer-, bewertungs- sowie auch verfassungsrechtlicher Fragestellungen.

Aktuell in der 6. Auflage:

  • Erbschaftsteuer-Richtlinien 2019.
  • Praxiserfahrungen 3 Jahre nach der Erbschaftsteuerreform
  • Steuerbefreiung für Familienheime 
  • Ausländische (Familien-)Stiftungen
  • Wohnungsvermietungsgesellschaften

Die Kommentierung erfolgt durch namhafte Autoren. Sie sind allesamt von Berufswegen sowie durch zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen ausgewiesen Fachleute auf den von ihnen kommentierten Rechtsgebieten.

Das Besondere: Mit dem Kauf der gedruckten Ausgabe steht Ihnen bis zum Erscheinen der Folgeauflage auch die Online-Version des Kommentars zur Verfügung. Diese wird unterjährig aktualisiert und an die neuen Entwicklungen im Erbschaftsteuerrecht angepasst. Darüber hinaus werden aktuelle News den einzelnen Kommentierungen zugeordnet und direkt angezeigt.

Inklusive unterjähriger Online-Aktualisierung bis zum Erscheinen der Neuauflage
6., aktualisierte Auflage 2020
  • Deutsch
  • Herne
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Steuer- und wirtschaftsberatende Berufe, Rechtsanwälte, Notare, Finanzgerichte, Finanzverwaltung
  • Höhe: 254 mm
  • |
  • Breite: 183 mm
  • |
  • Dicke: 80 mm
  • 2500 gr
978-3-482-51686-3 (9783482516863)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Hermann-Ulrich Viskorf, Vizepräsident des BFH a.D.

Dr. Stephan Schuck, Notar

Dr. Eckhard Wälzholz, Notar

Ass. jur. Torsten Bock

Dr. Hardy Fischer, Rechtsanwalt Steuerberater

Gerda Hofmann, Ministerialrätin

Dr. Anette Kugelmüller-Pugh, Richterin am BFH

Dr. Christoph Philipp, Rechtsanwalt

Dr. Andreas Richter, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Dr. Stephan Viskorf, Rechtsanwalt Steuerberater

Diplom-Finanzwirt (FH) Steffen Wiegand

  • Einführung
  • Kommentierung aller Vorschriften des ErbStG
  • Kommentierung der Vorschriften des BewG in Auszügen sofern für das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht relevant
  • Alles inkl. Online-Version mit unterjähriger Aktualisierung der Kommentierungen und laufender Zuordnung aktueller News bis zum Erscheinen der Folgeauflage sowie mit weiteren digitalen Mehrwerten

Sofort lieferbar

169,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb