Barawitzka segelt nach Malta

 
 
Delius Klasing (Verlag)
  • erschienen am 22. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 437 Seiten
978-3-667-11271-2 (ISBN)
 

Endlich ist er wieder da: der witzigste Kapitän, den es je gab!

Karl Vettermann schuf in den Achtzigern mit seinen Barawitzka-Büchern beliebten Reiseproviant für Berufs- und Hobbysegler. Tausende Leser stachen gemeinsam mit dem ebenso cholerischen wie gewitzten Kapitän in See - jetzt lebt der Klassiker von 1981 wieder auf.

Barawitzka segelt nach Malta erzählt die herrlich komische Geschichte eines Segeltörns über das Mittelmeer: Mit einer bunt zusammengewürfelten Mannschaft aus gestandenen Männern startet Kapitän Barawitzka einen irrwitzigen Überführungstörn von Triest nach Malta. Aber wie hält man eine Crew zusammen, die explosiver ist als Nitroglyzerin? Wie schafft man es, den Ausgang demokratischer und streng geheimer Abstimmungen immer den eigenen höchst egoistischen Wünschen entsprechen zu lassen? Wie zum Klabautermann bringt man ein Schiff unter diesen Umständen heil ans Ziel?

Ein Segelbuch für Seebären und Leichtmatrosen

Auch in der Neuauflage des bekannten Segelabenteuers geht es um das Irgendwie, um erheiternde Unzulänglichkeiten und kleine Bosheiten. Der verschmitzte Barawitzka lehrt die Leser dabei nicht nur, wie man immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel behält, sondern auch die feinen Grundzüge der Menschenführung. Gebunden und mit fünfzig Schwarz-Weiß-Abbildungen illustriert ist Barawitzka segelt nach Malta das ideale Geschenk für Badewannenkapitäne sowie erfahrene Mannschaftsführer.

Die Neuauflage des beliebten Segelabenteuers erscheint als handliche Ausgabe für das leichte Reisegepäck - für alle Leser, Segler und Weltenbummler.

1. Auflage 2018
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 144 mm
  • |
  • Breite: 106 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 280 gr
978-3-667-11271-2 (9783667112712)
3667112718 (3667112718)

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!