Paarschippern

Roman übers Online-Dating jenseits der 40
 
 
Piper (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. April 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 445 Seiten
978-3-492-50474-4 (ISBN)
 
Zwei Freundinnen in den besten Jahren begeben sich auf eine Reise in die Untiefen von Parship - ein berührender Roman über das Suchen und Finden der Liebe jenseits der 40

»Es war Mai. Sonntagabend. Mein Mann und ich taten, was Millionen Paare am Sonntagabend tun. Nein, nicht das eine! Das, worauf Männer richtig scharf sind: Fernsehen.«

Felicitas, dunkelhaarig, verheiratet, schmal, und Julia, blond, ledig, üppig, sind von ihrem Liebesleben und untreuen Partnern frustriert und erstellen an einem feuchtfröhlichen Abend ein gemeinsames Profil bei Parship. Romantik, Sex, Einladungen zum Essen und zu kleinen Reisen können ihnen gut tun, denken sie. Hier stoßen sie auf die seltsamsten Typen - doch dann macht den beiden die Liebe einen Strich durch die Rechnung. Oder doch nicht?
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
Piper
  • Höhe: 185 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
  • |
  • Dicke: 43 mm
  • 410 gr
978-3-492-50474-4 (9783492504744)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Elke Vesper ist in Hamburg geboren und aufgewachsen, lebte in Köln, Frankreich und Spanien. Sie hat zahlreiche Romane veröffentlicht, in denen starke Frauenfiguren eine zentrale Rolle spielen. Elke Vesper arbeitet neben dem Schreiben als Psychotherapeutin, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Hamburg.

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb