Interaktion im Klassenzimmer

Forschungsgeleitete Einblicke in das Geschehen im Unterricht
 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 2. August 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • VI, 187 Seiten
978-3-658-23172-9 (ISBN)
 
Die Herausgeberinnen Katharina Verrière und Larena Schäfer bündeln in diesem Buch Einblicke in Forschungsberichte mit dem Fokus auf das Geschehen und die Interaktion im Unterricht. Hierbei werden insbesondere die forschungsmethodologischen und -methodischen Zugriffe beleuchtet. Diese ermöglichen eine forschende Perspektive auf die Interaktion in Klassenzimmern in unterschiedlichen Stufen im Bildungssystem, in verschiedene Interaktionsformen und in unterschiedliche fachliche Zugänge.
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 7 s/w Abbildungen
  • |
  • 7 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 261 gr
978-3-658-23172-9 (9783658231729)
10.1007/978-3-658-23173-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Katharina Verrière ist Studienrätin für die Fächer Mathematik und Englisch an einem Bielefelder Berufskolleg und verfügt über mehrjährige Erfahrungen in der universitären Lehre und Forschung. Larena Schäfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fremdsprachendidaktik Englisch an der Universität Bremen.
Interaktion in unterschiedlichen Fächern.- Interaktion in unterschiedlichen Stufen des Bildungssystems.- Interaktion in kooperativen Lernsituationen.- Interaktion zwischen Lehrenden und Lernenden.- Quantitative und qualitative Zugänge zur unterrichtlichen Interaktion.
Die Herausgeberinnen Katharina Verrière und Larena Schäfer bündeln in diesem Buch Einblicke in Forschungsberichte mit dem Fokus auf das Geschehen und die Interaktion im Unterricht. Hierbei werden insbesondere die forschungsmethodologischen und -methodischen Zugriffe beleuchtet. Diese ermöglichen eine forschende Perspektive auf die Interaktion in Klassenzimmern in unterschiedlichen Stufen im Bildungssystem, in verschiedene Interaktionsformen und in unterschiedliche fachliche Zugänge.
Der Inhalt Interaktion in unterschiedlichen Fächern Interaktion in unterschiedlichen Stufen des Bildungssystems Interaktion in kooperativen Lernsituationen Interaktion zwischen Lehrenden und Lernenden Quantitative und qualitative Zugänge zur unterrichtlichen Interaktion
Die Zielgruppen
Dozierende und Studierende der Bereiche Pädagogik bzw. Lehramt Forschende im Bereich Interaktion in unterrichtlichen Strukturen

Die HerausgeberinnenKatharina Verrière ist Studienrätin für die Fächer Mathematik und Englisch an einem Bielefelder Berufskolleg und verfügt über mehrjährige Erfahrungen in der universitären Lehre und Forschung. Larena Schäfer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Fremdsprachendidaktik Englisch an der Universität Bremen.

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb