Monsieur Mounk und die kleinen Wunder des roten Hauses

Roman
 
 
Piper Schicksalsvoll (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 304 Seiten
978-3-492-50328-0 (ISBN)
 
»Die fabelhafte Welt der Amélie« meets »Chocolat« - eine zauberhafte, charmante Wohlfühllektüre und eine ganz besondere Liebesgeschichte mit kauzigen, aber warmherzigen Charakteren, die einen noch lange begleiten

»Jeder Buchstabe ist magisch. Und jeder einzelne öffnet seinen Zauber für dich, wenn du ihn darum bittest.«

Ein kleines, französisches Dorf zu Beginn des 20 Jahrhunderts.
Ein Tanzhaus, das geschlossen wird.
Buchstaben, die zum Leben erwachen, das Kätzchen Minou und ein kleines Mädchen voller Fantasie.
Eine traurige Tänzerin und der liebenswerte, introvertierte Monsieur Mounk bilden den Reigen, welcher diese Geschichte voller Liebe, Spannung und zarter Fantasie umschließt.
1. Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
Piper
  • Höhe: 185 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 314 gr
978-3-492-50328-0 (9783492503280)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sophia Verena träumt mit offenen Augen, umarmt Bäume und isst am liebsten Zuckerwatte und Lebkuchen. Bereits in der Grundschule entstand beim Schreiben der ersten Aufsätze die Gewissheit, dass die Liebe zu Wörtern einmal ihr Beruf werden würde. Wenn sie nicht gerade selbst durch Fantasiewelten blättert oder träumt, spaziert sie durch Wälder oder illustriert und kreiert farbenfrohe Werke. Sie lebt und schreibt in der Nähe von München.
»Eine Romantische Mischung aus >Chocolat< und >Die fabelhafte Welt der Amelie

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb