Schlaganfall

Vorsorge: So minimieren Sie das Risiko. Akutfall: Symptome erkennen und rasch helfen. Hilfe danach: Tipps für Betroffene und Angehörige
 
 
Verein für Konsumenteninformation VKI (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-99013-095-7 (ISBN)
 
Der Schlaganfall gilt als zweithäufigste Todesursache und Hauptgrund für Behinderungen: Jeder vierte Österreicher ist betroffen, jeder sechste davon stirbt an den Folgen. Die rasche medizinische Versorgung und mitunter lebenslange Pflege sind eine Herausforderung - nicht nur für das Gesundheitssystem, sondern für jeden von uns. Vorbeugen ist möglich, mit einfachen, aber manchmal unbequemen Änderungen unseres Lebensstils. Das heißt im Alltag: nicht rauchen, wenig Alkohol trinken, täglich 30 Minuten in Bewegung kommen und ein gesundes Körpergewicht. Tritt dennoch ein Schlaganfall auf, so gilt: "Zeit ist Hirn" - je rascher Hilfe und medizinische Versorgung möglich ist, desto besser sind die Chancen ohne Folgeschäden davon zu kommen. Österreich ist weltweit Vorbild bei der Schlaganfall-Akutversorgung. Daher steht Wien im Jahr 2020 auch ganz im Zeichen des Schlaganfalls: hier findet der weltgrößte Schlaganfall-Kongress statt und bringt internationale Experten zusammen, um neueste Entwicklungen zu diskutieren. Wie Patienten von diesen neuen Forschungen profitieren, wie Hilfe im Notfall aussieht, welche Behandlungen erfolgversprechend sind und wie das Leben trotz Schlaganfall lebenswert bleibt, lesen Sie in diesem Ratgeber!
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • Fadenheftung
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 142 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 328 gr
978-3-99013-095-7 (9783990130957)

Sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb