Ein Los fürs Leben

Roman
 
 
tredition (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 664 Seiten
978-3-347-01366-7 (ISBN)
 
Wir wollen alle am Leben bleiben!
Wie wäre es, wir bräuchten ein neues Organ?
Was mit uns dann geschehen könnte, außer wir sind richtig reich oder berühmt, darüber schreibt Alex Ventura.
Der Hintergrund beruht auf Tatsachen, ebenso welche Folgen Fehldiagnosen oder ein nachlässiger Umgang mit Patienten haben kann.

Ein Arzt und Psychoanalytiker gerät mitten in eine derartige Geschichte über Leben und Tod und durch die Folgen aus dem Gleichgewicht seines geruhsamen, bürgerlichen Daseins in Berlin.
Er interessiert sich für das Leben einer Portugiesin und reist nach Portugal in den Algarve. Er kümmert sich um einen Mörder, woraus ein Konflikt zwischen ihm und seiner Frau entsteht.
Sein Leben wird erschüttert, seine Ehe gerät ins Wanken.
Plötzlich hat er den Eindruck, seine Patienten, die zur Psychotherapie kommen, sind tatkräftiger als er selbst, und er zieht Konsequenzen.
1
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 213 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 48 mm
  • 967 gr
978-3-347-01366-7 (9783347013667)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Alex Ventura arbeitet lange Zeit ärztlich und psychotherapeutisch. Daneben entstehen Geschichten, die in der Schublade bleiben. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, fertige Bücher in die Öffentlichkeit
zu schicken.

Alex Ventura ist ein Pseudonym.

Versand in 10-15 Tagen

20,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb